Meine Mutter will in der stadt bleiben, ich aber nicht. Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was soll ich jetzt tun?

Mit ihr reden und mit guten Argumenten versuchen zu überzeugen ansonsten gibt es kaum Möglichkeiten.

Wie alt bist du denn? Und warum willst du wegziehen?

Was ist denn schlecht an der Stadt? Sonst trag ihr die Vorteile vom Land vor. Aber ich würde das Beste aus der Stadt machen.

solange du minderjährig bist wirst du Dich schon nach demjenigen richten müssen, der das Aufentheltsbestimmungsrecht hat ...

nach einer scheidung ist es für deine mutter wohl am einfachsten, wenn sie in ihrer gewohnten umgebung mit netzwerk und struktur bleibt. es wird für sie vermutlich ohnehin nicht so leicht sein, sich auf die neue situation einzustellen und deshalb ist es hilfreich, wenn sie nicht das ganze leben ändern muss. daran solltest du auch denken und nicht nur deine eigenen wünsche in den vordergrund stellen.

Was möchtest Du wissen?