Heeeelix stechen, Tips`?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Ersteinsatz ist eigentlich beides möglich, aber meistens wird ein Stecker empfohlen, da sich der Ring mehr bewegt und somit mehr Schmutz in den Stichkanal gelangen kann.. Mit Schmerzen musst du leben können, wenn du dich piercen lässt. Niemand wird dir im Voraus sagen können, wie du das empfinden und damit umgehen wirst...

zum ersteinsatz würde ich einen stecker verwenden da die spannung nun nicht so hoch ist. frag deinen piercer dann mal :) tut nicht weh, geht ganz schnell die abheilphase zwiebelt n bisschen aber da muss man durch ;) ist natürlich bei jedem verschieden

am anfang einen stecker da sich ein ring zuviel dreht und somit schneller eine entzündung entstehen kann. aber unbedingt zu einem piercer gehen und stechen lassen - NICHT schiessen. bisschen weh tuts schon aber nur einige sekunden :)

In Lübeck würde ich zu Kingstreet gehen. Eine Freundin war dort und war begeistert. Hygiene und Arbeitsweise sind dort vorbildlich.

Was möchtest Du wissen?