Heckscheinwerfer leuchten, wenn ich Bremse wird das Linke Bremslicht nicht stärker, was ist das Problem?

3 Antworten

Wieso hast du denn einen Führerschein erhalten?

Mein Gott, Bremsleuchten sind Bremsleuchten, das andere sind die Schlussleuchten. Stärker wird da nichts, das sind jeweils andere Leuchtkörper mit unterschiedlichen Wattzahlen für Bremslicht und Rücklicht.

Wer nicht mal sein Auto soweit kennt, dass er/sie solch primitive Lampendefekte erkennen kann, sollte nicht mehr Auto fahren.

Ich bin heute mal ausnahmsweise gutmütig, empfehle dir, google mal nach Bremsleuchte Fiesta hinten links wechseln. Dann bekommst du entweder Bilder oder ein Video angezeigt. Du brauchts eine typische Doppelfadenlampe für Bremslicht/Rücklicht zum tauschen. Bekommste bei jedem Autohändler, in jedem Baumarkt.

Wenn, dann kaufe gleich eine Reservemenge. Leuchten sind Verbrauchsgegenstände. In deinem Fiesta Handbuch stehen die verwendeten Lampengrößen, -stärken drinne. Rein gucken, notieren zum Kaufen.

Die Birne funktioniert nicht!
Diese Birne hat zwei Fäden, einen für Rücklicht, einen für Bremslicht.
Und der für Bremslicht ist kaputt. Wirst du sehen wenn ausgebaut.

Mein Gott, Bremsleuchten sind Bremsleuchten, das andere sind die
Schlussleuchten. Stärker wird da nichts, das sind jeweils andere
Leuchtkörper mit unterschiedlichen Wattzahlen für Bremslicht und
Rücklicht


Nicht immer, die Rückleuchten meines Autos sind LED's, die beim Bremsen nur heller geschaltet werden. ;-)

Ich bin heute mal ausnahmsweise gutmütig

Schön von Dir !

1
@Geograph

Bin auch mit Dir gutmütig, du Spaßvogel ;-)

Welche Marke, welches Baujahr hat dein Spritverschwender?

Meine Aussage gilt für die Modelle vom Baujahr des Fragestellers garantiert noch. ;-)

1
@realistir

Welche Marke, welches Baujahr hat dein Spritverschwender?

Das geht Dich zwar nichts an, aber aus lauter Gutmütigkeit:

Toyota Yaris, 2014, 3 Zyl, 51kW

0

Bei diesem Fahrzeug ist eine 21/5 - Watt - Zweifadenglühlampe verbaut - Sockel Bay 15d. Dass es eine Zweifadenlampe ist, erkennt man gut an der Einkammerausführung: Das Bremslicht leuchtet in der gleichen Kammer wie das Schlusslicht. Der schwächere Glühfaden ist für das Schlusslicht, der stärkere für das Bremslicht. Letzterer ist durchgebrannt. 

Die Birne hat 2 Glühdrähte. Einen für normales Licht, den anderen für das Bremslicht. Meistens geht nur der vom Bremslicht kaputt.

Gut zu wissen, vielen Dank. Ich probiere die neue

0

Was möchtest Du wissen?