Heckenpflanze: giftig oder nicht?

...komplette Frage anzeigen Heckenpflanze - (Pflanzen, Botanik, giftig)

6 Antworten

Hierbei handelt es sich um eine Kornelkirsche, die meines Wissens nicht giftig ist.

sommerfrage 21.08.2012, 20:27

Wenn Du das auch so erkannt hast, bin ich beruhigt! ::-)

0
Antworterer 21.08.2012, 20:47

Die wird es sein. Tierlibaum also. Meine Mutter meinte, dass man die Früchte essen kann, wusste aber nicht, wie die Pflanze heisst. Jetzt weiss ich es sicher. Danke dir. Kriegst morgen das Sternchen.

0

Das erinnert mich an Kornellkirsche. Guck hier mal: http://www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de/index.php?id=149,133,0,0,1,0 ! Wenn es die ist, die ist essbar, wie Du lesen konntest. Guck mal bei "TANTE WIKI" da steht ganz viel dazu. Auch Rezepte! Die reifen Früchte lassen sich hervorragend zu Marmelade oder Gelee verarbeiten. Man kann sie roh essen, aber sie sind sehr sauer. Aus dem Saft der Kornelkirschen werden auch Wein und Likör und Schnaps sowie vorzügliche Edelbrände destilliert. Süß-sauer eingelegt eignen sich die Früchte als Beilage zu Fleischgerichten, ähnlich wie Preiselbeeren. Geröstete Kornelkirschkerne sollen einst dem Wiener Kaffee sein unverwechselbares Aroma verliehen haben.

Die Rezepte habe ich auch dazu gefunden:

REZEPT 1 - KORNELKIRSCHEN IN GEWÜRZESSIG: 1 kg Kornelkirschen, dunkelrot gereifte 1/2 L Rotweinessig Gewürznelken 1 TL Senfkörnern 1 TL Wacholderbeeren 1 EL Salz 1 TL Zucker

REZEPT 2 - KORNELKIRSCHEN SÜSS-SAUER EINGELEGT: 500 g Kornelkirschen 250 g Zucker ¼ L Essig, 5%ig Prise Salz Nach Geschmack: Lorbeerblatt, Nelken, Zimt, Ingwer;

ZUBEREITUNG:

REZEPT 1 - KORNELKIRSCHEN IN GEWÜRZESSIG:

Kornelkirschen waschen und in Einweckgläser füllen.

Essig, Gewürze und Zucker vermengt über die Kornelkirschen gießen, verschließen. Mind 2 Monate im Keller (oder Kühlschrank) ziehen lassen.

REZEPT 2 - KORNELKIRSCHEN SÜSS-SAUER EINGELEGT:

Kornelkirschen waschen und in Einweckgläser füllen.

Essig, Zucker und Gewürze aufkochen. Heiß über Kornelkirschen gießen, verschließen.

"Kornelkirschen": Fruchtreife ab August. Früchte sind kirschähnlich, scharlachrot, oval, 15-20 mm lange mit einem länglichen Steinkern.

Kornelkirschen kann man wie Oliven zum Aperitif reichen. Den Gewürzessig aufheben, mit seinem feinen Aroma eignet er sich zum Beispiel bestens zum Verfeinern von Wildsaucen.

Einlegen, einkochen, einwecken, einmachen, einrexen... Viele Bezeichnungen für die Haltbarmachung ohne Chemie und Tiefkühler aus Großmutters Zeit, wozu auch konservieren oder dörren bis hin zum Kuchen im Glas zählt.

Die Gläser hierfür nennen sich Einweckgläser, Einmachgläser, Einkochgläser, Twists-Off-Gläser und Rexgläser.

Generell: Vor Befüllung dieser Gläser, heiß ausspülen. (evtl. im Backofen 5 Minuten bei 200°C sterilisieren)! Danach nicht mehr mit Finger in das Glas tappen...


Aber es gibt auch viele Cotoneaster Sorten, die ähnlich sein können. die sind schwach giftig und machen Bauchschmerzen mit Durchfall!

Tschüss, hoffe konnte helfen! ::-)

sommerfrage 21.08.2012, 20:30

Andere haben das auch so erkannt , bin jetzt beruhigt, vergifte Euch also nicht! ::-)

0
Antworterer 21.08.2012, 20:50

Danke für die tollen Rezepte. Werd ich mal testen. Oder ich brenn mir Schnaps.

0
sommerfrage 22.08.2012, 03:41
@Antworterer

OK, will dan von allem ne Kostprobe! LOOL Ich bin doch so verfressen und muss alles neue was ich nix kenne kosten. Zum Glück schlägt das nix so sehr an und bin nicht dick nur vollschlank! Stimmt doch oder: 1,65 m und 68,8 kg meistens! :.-)

0
Terezza 22.08.2012, 23:24
@sommerfrage

du hast ganz gewiß kein Übergewicht - höchtes ein bischen Untergröße :-))

0

Es handelt sich um die Kornelkirsche (Cornus mas).

Die Früchte sind essbar, schmecken aber nicht jedem, weil sie sehr sauer sind. Die Fruchtzeit reicht vom Hochsommer bis zum späten Herbst, weil die Früchte an einem Strauch nicht gleichzeitig alle reif werden. Man sollte nur vollreife Früchte essen; sie sind dann nicht mehr so intensiv sauer.

Wer die Kornelkirsche (die Frucht zählt übrigens nicht zu den Kirschen!) als Wildobst nicht mag, sollte sie mal als Konfitüre verarbeiten und dann probieren.

Guten Appetit!

Die Kornellkirschen enthalten viel Vitamin C - leider sind sie roh auch sehr sauer, das wird dein Junior schnell rausfinden und das darf er auch, giftig sind sie nicht.

Antworterer 21.08.2012, 20:43

Mein Junior isst rohe Zitronen und trinkt Essig. Er wird wohl die Hecke kahl fressen.

0
Terezza 21.08.2012, 21:05
@Antworterer

ja, manche Kinder sind von Säure völlig unbeeindruckt :)), so eins kenn ich auch.

0

bei mir kommt kein bild. aber früchte von heckenpflanzen sind selten zum essen geeignet

Was möchtest Du wissen?