Heckenbepflanzung oder Sichtschutz bei einem Kreuzungsgrundstück

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde das mit dem Bauordnungsamt oder dem Straßenverkehrsamt besprechen - gemeinsam findet ihr sicher eine Lösung.

Danke für den Tipp!!! :)

0

wieso bleibt die kreuzung nicht mehr einsehbar (nicht einsichtig, das ist was anderes), wenn du eine hecke auf deinem grundstück pflanzst?

du wohnst doch nicht mitten auf der kreuzung? erklär mal..............

Danke für deine Antwort :) Hm... Vllt hab ich mich nicht richtig ausgedrückt. Ich wohne an einer Kreuzung. Sprich: Vor meinem Haus bzw Grundstück verläuft eine Straße nennen wir sie Straße A und neben meinem Haus bzw Grundstück verläuft auch eine Straße, Straße B. Mit einsehbar oder nicht einsichtig habe ich gemeint: Wenn ein Auto von Straße B auf Straße A (oder andersrum) fahren will würde ihm die Sicht duch meine Hecke oder Sichtschutz, der an meinem Zaun verläuft, versperrt... Ich habe gehört, wenn durch eben diese versprerrte Sicht z.B. ein Unfall passiert ich dafür zumindestens eine Teilschuld bekäme... :( Naja, dachte vllt kennt sich jmd hier damit aus und könnt mir einen Tipp geben.

0
@sgolik

Ich habe gehört, wenn durch eben diese versprerrte Sicht

k.a. wo du das "gehört" hast... quellen nennst du ja nicht...

du kannst auf deinem grundstück tun und lassen was du willst.. es gibt vor deinem grundstück ja auch noch einen gehweg....

0

Was möchtest Du wissen?