hebräisch übersetzung - die 2.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe jetzt deinen Original-Text in Google Translate eingegeben. Da kommt genau das raus, was da steht: ergo: Maschinen-Übersetzung... Aber zumindest hat sie "Chen" hingekriegt und nicht mit Tarnegolet übersetzt...

Hätte ich eigentlich gleich merken können, weil "tehie" weiblich ist, aber das dazu gehörende Subjekt männlich...

IsabellaPapke 29.08.2012, 12:52

Naja, ist ja gutgegangen ;) Stell dir mal vor, ich hätte das abgeschickt.

0

Hallo. Ich hoffe, dass es Euch gut geht und dass Ihr ein schönes Fest habt. Euch zu erfreuen ein Paket und habt einen guten Tag. Grüße aus Deutschland.

IsabellaPapke 30.08.2012, 09:17

Naja^^ Immer ist "Grüße aus Deutschland" ja richtig ;) weißt du denn, wie es richtig heissen müsste, ist für dieses mal nicht mehr relevant, aber vllt nächstes^^?

0

Auf mich wirken manche formulierungen etwas komisch, (z.B. hashalom tov) aber andererseits kann es auch sein, dass sie existieren, aber dass ich sie nicht kenne...

Iwaasnet 29.08.2012, 12:19

Hab jetzt auf Google nachgeschaut und diese Formulierung nirgends gefunden... Also doch eher Maschine oder schlechte Übersetzung...??? Ich weiss nicht...

0
IsabellaPapke 29.08.2012, 12:20
@Iwaasnet

ach, egal-dann halt auf Englisch. Wahrscheinlich. Es war auch nur ein Versuch und gleich zwei Leute, die hebräisch sprechen? Unwahrscheinlich....

0
derdorfbengel 29.08.2012, 14:49

Ein guter Frieden?

Nun, wenn überhaupt müsste es doch heissen: hashalom hatov, oder nicht?

0

Bin nicht ganz sicher...

Was möchtest Du wissen?