Hebra Vision Augentrost Tropfen (Euphrasia)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöchen, arbeite selber beim Augenarzt und ja, diese Tropfen sind eigentlich zur Befeuchtung gedacht oder um leichte Reizungen des Auges zu beruhigen. Würde das deinem Augenarzt auf jeden Fall sagen, er soll dir Konservierungsmittelfreie AT geben. Viele Patienten reagieren auf AT welche Konservierungsmittel enthalten und selbst wenns schlimmer wird, AT welche Antibiotika enthalten sind wirklich nicht schlimm :) das Antibiotika dringt nicht in deinen Körper ein sondern benetzt nur dein Auge :) lg

sweetbabe87 30.07.2014, 19:50

Danke für deine Antwort. Also würdest du nochmal beim Augenarzt fragen? Ich hab ja auch schon andere Tropfen, die heißen HyloGel und sind ohne Konservierungsmittel, aber irgendwie haben die auch nicht so geholfen wie letzes mal. aber antibiotische Tropfen gibt man doch nur bei eitriger Entzündung oder? Ich hab halt so ein Brennen. Was würdest du an meiner Stelle machen? Wäre lieb wenn du antwortest. :-)

0

nein ein Antibiotika ist natürlich nicht zwingend notwendig! falls es schlimmer wird und sich etwas bakterielles rausstellt dann gibt man das :) aber ich würde dir auf jeden Fall raten noch mal zum Augenarzt zu gehen und bitte keine alten Hausmütterchen Rezepte ausprobieren wie Kamillekompressen etc. machts nur noch schlimmer! Hylogel etc. ist auch nur zur Befeuchtung! Aber wenn deine Augen, wie du gesagt hast, wieder besser sind würd ich bis morgen noch warten und mal den Vormittag beobachten wie es sich entwickelt! Hylogel und Herba Vision kannst du beliebig oft tropfen! Aber wenn du mit dem Herba Vision nicht zurecht kommst lass sie einfach weg! Wie gesagt, viele vertragen die Konservierungsstoffe nicht! lg

Was möchtest Du wissen?