Heavy-metal Song ohne Solo

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

such' noch 'nen Bassisten und jemand für Gesang, dann überstimmt ihr ihn einfach ;). Also ein Heavy-Stück mit nur Strophe und Refrain wird schnell langweilig, da lockert ein Zwischenspiel bzw. Solo doch sehr auf und kann sogar prächtig für Dynamik oder Spannung sorgen. In Anbetracht seiner Abneigung könnt ihr diese Solopassagen ja (zunächst) eher etwas kürzer gestalten, es MUSS ja nicht jedesmal in eine 20-minütige Fingerakrobatik ausarten. Und mit der Erweiterung eures Repertoires ergibts sich eigentlich zwangsläufig, dass eben auch eine gewisse Abwechslung nötig wird UND erwünscht wird. Viel Spaß beim Mucke machen.

Ich glaube eher, dass er noch nicht bereit ist ein Solo zu spielen. Man kann ein Solo sowohl tief, als auch in einer hohen Tonlage spielen. Und wenn man's kann, hat man auch wirklich Spaß daran.

Wenn ihr Spaß am Rhythmus spielen habt, versucht es mal mit Asking Alexandria o.ä.

Ansonsten Bands wie: Callejon, Suicide Silence, The Devil Wears Prada, Three Days Grace; uvm.

Schöne Grüße

Heavy Metal ohne gitarren solos? Hat dein freund noch alle tassen im schrank? :D Das ist wie geschlechtsverkehr ohne höhepunkt ;)

Er mag auch keine Rückkopplungen und so aber gerade das find ich so geil. PS: Wir sind eine Heavy-Metal-Band

TheBlackEyedOne 29.01.2013, 18:03

Ist heavy metal denn überhaupt musik, die er mag? Hört sich nicht so an. Das gehört definitiv dazu und ich bin mir nicht sicher, ob man das ohne diese dinge überhaupt als richtigen metal bezeichnen könnte. In den solos steckt die meiste seele und oft das meiste talent. Das kann man auf keinen fall weglassen

0

Was möchtest Du wissen?