Hearts of Iron IV oder Europa Universalis 4?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

EU4 ist ein sehr viel komplexeres und generell schwierigeres Spiel. Als Einsteiger oder Jemand der sich keine grossen Zeitspannen einem Spiel widmen kann, würde ich Hearts of Iron empfehlen. Bei beiden Spielen kämpft man nicht aktiv in Kämpfen, dennoch ist EU4 weniger auf den Krieg als auf die Administration einer Nation fokussiert. Alles in allem sind beide Spiele sehr gut, wobei man bei EU4, sollte es einem denn gefallen, deutlich länger Spass haben kann, allerdings ist es nicht möglich es sich in unter 2 Stunden anzueignen. Hearts of Iron legt eher weniger Wert auf Micromanagement, was einige wohl erleichtern dürfte. Bei HoI kommen ja auch noch ein Paar mehr DLCs, deswegen könnte diese Bewertung in Zukunft nicht mehr stimmen.

tldr: eu4

ich würde eu4 sagen da mann dort viel mehr spaß hat und mit ein paar mods sogar bis 2017 kommt

pcfreak13 03.07.2017, 20:30

Wie heißt diese Mod? Hab mir jetzt EU4 gekauft. Sind bei der Mod auch die geschichtlichen Ereignisse mit dabei wie 1. und 2. weltkrieg? Also dass die KI wie z.B. Deutschland in 1939 Polen angreift etc.?

0
Ecaflip 11.07.2017, 02:17

Wahrscheinlich ist Extended Timeline gemeint. Sehr komplexe und Umfangreiche Ereignisse sind nicht an allen Stellen enthalten. Wobei man dazu sagen muss das das System von EU nicht so gut für Weltkriege geeignet ist.

0

Was möchtest Du wissen?