He Leute ich schwitze sehr schnell und stinke sehr stark habt ihr eine Lösung dafür?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besorg dir in der Apotheke  "Yerka"  ist ein Antitranspirant.  Juckt auch bei den ersten Anwendungen jedoch nach 2 -3 Tagen der Anwendung ist kaum noch Schweis dort zu finden, jendfals kein übermäsiger Schweiß.

Jetzt im Sommer wenn der Rücken klatschnass ist und das Hemd  nicht mehr rot oder blau  sondern dunkel verfärbt ist, macht sich diese Zeug echt gut.

Geruch:  Nicht übermäßig Fleich essen , Salbei bonbons lutschen, ja waschen ist ja ganz klar.  Achselharre entfernen weil durch Schweiß sich Kristalle dort bilden die Geruch mit sich bringen.

Und Sport machen fördert die Schweisproduktion, der Körper muss ja gekühlt werden. Menschen die regelmäsig Sport machen schwitzen oft mehr, auch in Ruhephasen.

Und !!!  Zu eng anliegende Kleidung vermeiden.

Schlechter Geruch kommt hauptsächlich von der Ernährung. Es gibt auch Mittel gegen starkes Schwitzen. Als Tabletten oder auch als Tee.

Deo hilft nicht gegen starkes Schwitzen. Und 5 mal am Tag duschen ist auch eher nicht gut.

  • Nimm dir ausreichend Zeit für das Duschen/ Waschen deines Körpers.
  • Rasiere so viele Körperstellen wie möglich.
  • Verwende ein geruchshemmendes, seifenfreies Duschgel mit einem hohen PH-Wert.
  • Trage vor dem Ausgehen Deo oder Parfüm auf, aber niemals, wenn du bereits schwitzt.

VG,
Savix

Vielleicht liegt es an deiner Ernährung, vielleicht versuchst du mal sie umzustellen. Hilft das nicht geh doch mal zu einem Arzt.

mehr sport, abnehmen, Duschen und auf Ernährung achten.

Ich mach schon genug sport

0

regelmäßig duschen, und  deo

Deo und Schweiß, keine gute Kombination.

0

Salbeitee trinken - Verringert die Schweissbildung

Salbei richtig gutes Zeug :)

0

Tägliche Körperpflege, mit Seife, Shampoo und Deo.

Was möchtest Du wissen?