HDMI vs. DVI vs. VGA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du bei dir keinen Unterschied zwischen VGA und HDMI erkennst, ist es egal, welches du benutzt. 

Bei HDMI wird das Signal halt digital übertragen. Dadurch kann das Kabel länger sein, ohne dass es Bildstörungen gibt, der Monitor zeigt das Bild genau so an, wie es sein soll (also für jeden Pixel werden die Farbwerte als ganze Zahlen gesendet), Ton kann mit übertragen werden, verschlüsselte HD-Filme können übertragen werden (falls du BluRays mit dem PC gucken willst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nur Teilweise richtig.

HDMI hat gegenüber VGA und DVI den Vorteil, dass es Ton übertragen kann.

Wenn du einen Monitor mit einer Auflösung von über FullHD hast, solltest du kein VGA mehr benutzen (die haben wahrscheinlich gar keinen VGA Anschluss)

bis FullHD kannst du ruhig VGA nutzen.

Der Unterschied zwischen DVI/HDMI und VGA ist, dass das Signal bei VGA Analog übertragen wird und bei HDMI und DVI digital.

Also bis auf die Tonübertragung ist DVI genauso gut wie HDMI.

VGA kann schlechter sein, ist es aber im Normalfall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwnutzer111
06.05.2016, 15:37

Es gibt auch DVI das Ton übertragen kann ;)

Allerdings ist es zu selten als das es jemals einen praktischen Nutzen erzeugen konnte.

0

Was möchtest Du wissen?