2 Antworten

An dem Mainboard alleine kannst du so viele Displays anschließen wie du willst nur keines wird klappen.

Siehe hier: http://ark.intel.com/products/75004/Intel-DH82H87-PCH

Der Chipsatz hat keine integrierte Grafikeinheit. Das hängt also alles von der Cpu ab.

Hättest du z.B. einen i3 aus der Haswell Generation kannst du bis zu 3 Displays anschließen: (Geht leider nur ein Link google nach i3 4130 und geh auf die ark.intel Seite)

Ob die Gpu(Grafikeinheit) im Prozessor das auch bei jeder Auflösung mit macht steht in den Sternen. Worüber die Bilder ausgegeben werden oder ob überall das gleiche Bild ausgegeben wird wird vom Grafiktreiber geregelt.

Was möchtest Du wissen?