HDMI SOUNDÜBERTRAGUNG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für eine normale Tonübertragung von PC zu TV ist nicht unbedingt ein digitaler Anschluss (SPDIF) nötig, da reicht auch der normale Ausgang der Soundkarte zum TV, 3,5mm Klinke auf Cinch. Je nach Anschluss am TV.

Nur wenn du Audio an eine 5.1 Soundanlage übertragen willst ist eine digitale Verbindung notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der zweiadrige Anschluss ist der Connector für Sp-Dif, den musst Du mit den Sp-Dif-Ausgang der Soundkarte (onboard) verbinden. Die haben nur zwei Adern, weil es eine Digital-Verbindung ist.

Bei Deinem Board aber (glaube ich, hab mal eben ins manual online geschaut), da gibt es aber gar kein Sp-Dif Ausgang der Soundkarte auf dem Mainboard.

Eine Lösung wäre eine günstige Soundkarte intern mit Sp-Dif-Connector (gibt es auch als USB vor Turtle oder so) kaufen oder eine Analoglösung finden, also den Ausgang an Aux des Fernsehers fahren und auswählen als Audioinput (sofern der Fernseher das kann unter HDMI, was ich nicht glaube). Oder den Sound an die Anlage über einen Jack zu Chinch-Kabel und parallel betreiben, also den Analogausgang der Soundkarte hinten an die Anlage verbinden.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felixuser
07.10.2016, 03:06

Der zweiadrige Anschluss ist der Connector für Sp-Dif, den musst Du mit den Sp-Dif-Ausgang der Soundkarte (onboard) verbinden.

Rate Spielchen auf der Grundlage von Bilder mit sehr schlechter Qualität, ist auch ein Weg um Fremde PCs zu Killen. ^^

0

Was möchtest Du wissen?