HDMI beeinflusst Satellitenkabel

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie empfängt den der Beamer SAT? Hat er einen Receiver, dann vermute ich, das Ihr da was falsch verteilt habt. Wenn jetzt eine Masseverbindung von Beamer zu Receiver zu Fernseher da ist, läuft es, weil Masse (= Minus) über das HDMI-Kabel am Receiver anliegt. Wird das Kabel aus gesteckt, hat der Receiver kein Minus mehr und es wird "kein Signal" angezeigt, da das LNB keine Spannung mehr bekommt. Man müsste wissen wie der Beamer sein Sat-Signal bekommt und wie diese Quelle an die Schüssel angeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

user2431 01.02.2013, 11:04

Haben Sat Receiver überhaupt ne Masse?

Die haben doch alle nur n 2poliges Kabel und sind garnicht verbunden mit Erde.... TVs auch nicht, Spielkonsolen etc ebenfalls nicht.

Woher kommt dann die Masse von der du sprichst?

Anderersseits ist deine Antwort noch die beste Erklärung.....

0

Klingt wirklich unmöglich! Setz den Fernseher doch mal zurück auf Lieferzustand (Reset) und schau mal, was passiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahaha geil :-D

Tja, da bin ich auf Antworten gespannt.

Ich würde es ja als Unfug abstempeln, also rein logisch betrachtet, aber ich hatte sowas auch schon mal in angewandelter Form.

Bei mir hat sich mein TV aufgedreht, immer wenn ich die Deckenlampe zwecks Lampentausch rausgedreht hatte... Wenn ich die neue Birne reingedreht hatte ging er wieder aus. Wieso kann ich mir bis heute nicht erklären.... Ich hatte es daraufhin mehrfach gemacht und immerwieder ging der TV an.

Klingt genauso seltsam wie dein Phänomen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?