HDI: alte Forderung wg. Umstellung des Inkasso-Systems?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

HDI kontaktieren und um eine Saldenbestätigung des eigenen Versicherungskontos bitten. Da wird dann zu sehen sein, ob dort tatsächlich noch offene Beträge sind.

Ersatzweise einmal versuchen, die auf der Abrechnung angegebene Kontoverbindung zu prüfen. Das sollte auf der Website der HDI recht einfach möglich sein.

Möglicherweise versucht dort jemand nämlich, sich einen Haufen Geld zu erschleichen, nachdem er sich aus dunklen Kanälen eine Liste mit Kundennamen, Adressen und dazugehörigen Versicherungsnummern besorgt hat.

danke!

1) Ja, das werde ich so weitergeben. Inzwischen wurde der HDI schon kontaktiert, noch ohne Antwort.

2) Leider nein, das war meine erste Handlung. Ich finde nirgendwo eine Liste der Bankverbindungen.

3) Ja, den Verdacht hatte ich als allererstes... Mit der Frage, wie die dann an die (eben korrekten) Daten gekommen sein können.

0
@micmen

Überall, wo Daten verarbeitet werden, besteht auch das Risiko, daß diese Daten kopiert werden und in falsche Hände gelangen.

Man kann Computersysteme noch so sehr abschirmen, die größe Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor. Alles ist käuflich, man muß sich nur über den Preis einig werden.

0

Was möchtest Du wissen?