HDFernsehen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kabelgebühren sind bei dir mit ziemlicher Sicherheit in den Nebenkosten enthalten. Musst mal bei deinem Kabelanbieter gucken, wieviel die SmartCard für HD-Sender kostet. Normalerweise irgendwas um die 4€ pro Monat.

Oha ich glaube du hast recht :) versteh aber den satz nicht so recht ... die kosten des betriebs der mit einem breitbandkabelnetz verbundenen privaten verteilanlage. Ist es das?

0

Verstehe ich nicht ganz was die Frage soll. Die Anbieter von Kabelfernsehen schenken niemand was. Du zahlst Kabelfernsehen über die Nebenkosten, wenn nicht direkt. Willst Du die HD-Sender haben, brauchst Du einen Fernseher mit DVB-C Receiver oder einen externen Receiver. Da kommt ein Kartenleser rein. Die Karte vom Kabelanbieter abonnieren. (Kostet ja nach Umfang monatlich einige Euro mehr) Karte ins Modul und Du kannst sehen. Ich bin immer entsetzt wie wenig die Leute wissen, was sie über die Nebenkosten zahlen. Man könnte Euch eine "Luftgebühr" unterjubeln und 90 % würden es nicht merken.

Du hast recht ich weiß inzwischen das ich kabelgebühren in den Nebenkosten zahle. Aber weil ich s nicht wusste frage ich ja und dafür gibts diese seite :)

0

Für HD Fernsehen wird erst einmal Digitales Kabel benötigt. Dann wird ein HD-Tuner (extra oder als CI+ im Fernseher integriert) benötigt. Dann noch eine Karte des Kabelbetreibers auf welcher HD freigeschaltet sein muss. Und dann ist es möglich. Also ohne monatliche Kosten geht da nix.

Und bei den Privaten HD-Sendern kommt dann noch der Krux dazu das die dann das Spulen bei Aufnahmen elektronisch verhindern, so dass man gezwungen ist die sch*** Werbung zu schauen. Ich schau normal, bei einem guten TV ist das auch OK.

Ist mir klar das das was kosten wird. Ist nicht das problem. Ich meinte ob ich hd bezahlen kann aber kabel nicht.

0

Die kosten des Betriebs der mit einem breitbandkabelnetz verbunden en privaten verteilanlagen. Was bedeutet das?

Du hast Kabelfernsehen zahlst aber keine Gebühren und posaunst das im Netz Hut ab! Und um über Kabel HD zu emfangen brauchst du Digitales kabelfernsehen und vorher musst du dein Kabelfernsehen anmelden...

Ich zahle doch kabelgebühren :) in den Nebenkosten

0

Was möchtest Du wissen?