HDD von einfaches Volumen in Primäre Partition umwandeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo WhosThere,

Könntest du uns mitteilen, was genauer willst du machen? Was willst du erreichen? Vielleicht könnten wir dir dann besser weiterhelfen :)
Soweit ich sehen kann, ist aut dein Datenträger 1 die Auslagerungsdatei gelagert, vielleicht war diese Platte am Computer während die Installation angeschlossen, richtig?


Hier findet man sehr hilfsreiche information über Basic und Dynamic Platten ( auf English):

https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363785%28v=vs.85%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396



lg
Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhosThere
18.10.2016, 12:29

Im Moment habe ich eher das Problem, dass ich die Festplatte gereinigt habe, sie nun erkannt aber nicht initialisiert werden kann.

0

Der Datenträger 1 ist ein dynamischer Datenträger, diesen kannst Du nicht umwandeln, sondern musst ihn komplett löschen und dann neu anlegen als Basis-Datenträger. Alle Daten gehen dabei verloren. 

Du brauchst dazu aber ein Partitionierungswerkzeug, mit Windows-Bordmitteln geht das nicht.

Lade Dir mal den Paragon Partition Manager 14 Free herunter, damit sollte es klappen:

https://www.paragon-software.com/home/pm-personal/eshop.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhosThere
18.10.2016, 01:27

Es sagt mir, es kann nicht mit dem dynamischen Laufwerk arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?