HDD in meinen Tower verbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo JoshyGER,

@miperktold hat es sehr gut erklärt. Man kann das machen. Wenn du wigthige Dateien auf der alte HDD hast, ist est empfehlenswert, sie vorher zu sichern, nur zur Vergewisserung. 

Auch zur Vergewisserung würde ich vorher die HDD mit dem Herstellerdiagnostikprogtamm für Korrektheit überprüfen - ob sie keine Hardware-Fehler zeugt und Schlechte Sektoren hast.

Man sollte auch auf die BIOS Bootreihenfolge aufpassen – die SSD sollte als ''First Bootable Device'' im BIOS eingestellt werden, sodass das System hochfahren kann. Mehr dazu findest du hier (auf English):

http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/how-to-change-boot-order-in-bios-menu/28514ce7-fcb7-4a41-87de-bc4281483279

lg
Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst sie in deinen neuen pc einbauen und Daten speicher aber keine/wenig Programm nutzen. Wenn du sie dann wieder in den alten PC einbaust müsste sie wieder funktionieren solange du keine wichtigen Dateien beschädigt bzw. gelöscht hast 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miperktold
04.10.2016, 13:00

formatieren währe ideal .. du musst dann halt windows wieder neu installieren wenn du die HDD wieder in den alten PC einbaust 

0

Wenn da schon Daten darauf sind kannst du die nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?