HDD anschließen?

3 Antworten

Du kannst z.B deine Systemdaten wie Betriebssystem auf deine SSD machen, dann bootet dein PC schon mal schneller. Auf der HDD kannst du dann z.B deine ganzen Sachen speichern bei denen die Zugriffszeiten nicht so schnell sein müssen, zudem kannst du ja auch mal mit Crystal Disk Info nachschauen ob deine alte HDD noch in Ordnung ist und nicht eventuell schon Probleme und Fehler hat

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Fachinformatiker für Systemintegration

Kommt drauf an.

Ist die Festplatte im Leer Betrieb(keine Anwendungen im Hintergrund) dann liegt es meistens dran das diese dann ihre tage hinter sich hat.

Hier solltest du dann definitiv die eine SSD im heutigen Standard holen als Hauptdatenträger.

Ich würde hier aber auch zuerst die Hintergrund Prozesse im Task Manager anschauen was da alles läuft.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich würde mir dann eher eine neue, eventuell größere SSD kaufen. Am besten eine M.2

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?