Hd+ Reciver notwendig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist zwar schon eine Zeit her mit der Frage, aber muss dazu trotzdem etwas anmerken.

Um die "Nicht-Privaten" in HD empfangen zu können, braucht man nicht das bekloppte HD+. Hatte das sogar schon von Verkäufern gehört, das Interessenten besser HD+ nehmen sollen. Es wäre ein besseres Bild und die Zukunft.

So ein Quatsch. Solche Aussagen machen mich wütend. HD+ ist nur zu einem Zweck erfunden worden, den Zuschauer zu bevormunden. Ihn zu zwingen, die Werbung zu sehen. Man zahlt also erstmal 50 Euro im Jahr für Werbung in HD Qualität, das ist HD+.

Ich kann nicht verstehen, das viele sich nicht erst schlau machen über HD+. Das sollte kaum einer mitmachen, am besten niemand.

Um HD von den Sendern wie ARD, ZDF, ARTE u.s.w. empfangen zu können, reicht ein normaler HD Receiver. HD+ ist reine Geldmacherei. Fakt ist, das sich keiner mit diesem HD+ Blödsinn bevormunden lassen und dafür auch noch zahlen sollte. Die reden schon darüber, normale HD Receiver mit einem CI-Modul nachrüsten zu können für diese HD+ Verarsche.

Aber, wenn darüber nicht verhindert werden kann zu "spulen/springen" wenn Werbung kommt, soll verhindert werden, das man aufzeichnen kann, um danach die Werbung aus den Aufzeichnungen zu entfernen!!!!

Wer von euch möchte 50 Euro im Jahr für Werbung in HD-Qualität berappen?

Eine Frechheit sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Zeit lohnt sich das noch weniger und wirklich Preiswert sind diese mit Preisen ab 100€ auch nicht! Ein normaler Digitaler ab 20-30 € aber vermutlich werden diese Geräte im Preis noch sinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?