hd ready auf full hd aufrüsten, geht das?

4 Antworten

Wie sollte das funktionieren? Du müsstest das Display tauschen, die Grafikkarte, die meist onboard ist, also das ganze Mainboard. Da würdest Du mehr zahlen als ein neues Notebook kostet.

Nein das geht nicht wegen der Grafikkarte...das wird teuer lohnen tut es sich auf keinen fall

Natürlich geht das! Sorry, dass ich so spät schreiben, aber ich bin auf deine Frage durch Google gestoßen. Das hängt von mehreren Kriterien ab, aber rein theoretisch ist sowas natürlich möglich.

Du muss auf deine Grafikkarte gucken, was Sie unterstützt. Nehmen wir mein Notebook als Beispiel. Ich habe eine nVidia Geforce GT 540M . Diese Grafikkarte unterstützt eine Auflösung von max 1920x1080 Pixel (sprich Full HD). Mein Display hat aber eine Auflösung von 1366x768 Pixel. Also wurde die Grafikkarte kein Problem darstellen.

Du musst gucken, ob das Display genug Strom bekommt. Ich kann dir keine genauen Angaben zu meinem Notebook sagen, aber das Display muss genügend Saft vom Notebook bekommen, sonst leuchtet das Display schwach oder erst gar nicht.

Das Display muss den richtigen Anschluss haben! Bei Notebooks ist es anders als bei PCs wo man einen HDMI, VGA oder DVI Anschluss hat. Jeder Hersteller hat seinen eigen Anschluss am Notebook und Display.

Passform! Ich glaube das erklärt sich von selbst^^ Du musst gucken, ob das Display passt und wo es fixiert werden muss. Jeder Hersteller hat andere Fixierpunkte und überhaupt unterschiedliche Anzahlen an Fixierpunkten.

Ich glaube das waren so ziemlich die wichtigsten Faktoren... Beim Kostenaufwand solltest du mit ca. 100€ rechnen.

Ich wünsch dir gutes gelingen, auch wenn es zu spät ist.

Was möchtest Du wissen?