hd plus kabel receiver?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist kein Wunder, HD+ ist schließlich eine Satellitenplattform.

Es ist mir nicht ganz verständlich, warum es immer diese Gleichsetzung von HD+ = Sat1, Pro7, RTL in HD gibt, HD+ ist nichts anderes als ein Technologiedienstleister, bei dem sich Sender ihre Programme aufschalten lassen können - derzeit sinds halt zufällig nur die die HD-Programme der FreeTV-Privatsender.

Zur Lösung: Du musst erst mal in Erfahrung bringen wer dein Kabelnetzbetreiber ist, also Kabel Deutschland, Unitymedia, KabelBW, Primacom, Telecolumbus oder ein Regionaler. Da musst du schauen, ob die überhaupt die Privatsender in HD einspeisen (tun nämlich nicht alle bzw. nicht alle Sender sind bei jedem auch auf der Leitung). Über deinen Netzbetreiber kannst du dann ein entsprechendes Paket buchen, das wird dir dann zu deinem (so vorhandenen) Standardabo auf die Karte des Kabelnetzbetreibers geklatscht.

Receivertechnisch brauchst du dann entweder einen DVB-C Receiver, den dein Kabelnetzanbieter zertifiziert hat, ein zertifiziertes CI(+) Modul oder du nimmst ein freies Gerät oder Modul, dass die Karte des Netzbetreibers inoffiziell unterstützt (genaue Ausführungen würden hier den Rahmen sprengen).

Soetwas wie einen HD+ zertifizierten Kabelreceiver wirst du nie finden, das gibts prinzipbedingt schon nicht.

Was möchtest Du wissen?