HD+ mit extern Reciever?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist etwas wirr,hat der Fernseher einen Sattuner (DVB-S) eingebaut und einen CI+ Slot,denn nur so würde das funktionieren?Wenn der Fernseher keinen DVB-S Tuner eingebaut hat hilft das CI+ Modul alleine da auch nicht weiter.Im Fernseher eingebaute Receiver werden als Tuner bezeichnet.

Mit Blick auf die integrierten Tuner hat sich nichts verändert: Auch der 32PFL5405H bringt das Programm via DVB-T und DVB-C ins Haus, in Sachen PayTV setzt Philips auf eine CI-Plus-Schnittstelle. Beide Tuner unterstützen den MPEG-4-Codec, sind also HDTV-fähig das habe ich aus dem Internet

0
@lucah03

DVB-T ist das digitale Antennenfernsehen,DVB-C ist das digitale Kabelfernsehen,somit hat Dein Fernseher keinen Sattuner eingebaut und Du kannst nur weiter über den Receiver sehen.Der CI+ Slot ist für den Kabeltuner,es würde sich nichts ändern wenn Du ein HD+ Modul in dem Fernseher ensetzt,er empfängt dadurch auch keine Satsender.

2

Was möchtest Du wissen?