Hd (HÜFTGELENKSDYSPLASIE ) Mit op behandeln?

5 Antworten

Die Operation müsste dann jetzt sehr bald erfolgen

Wieso? Welche Operationsform soll denn gemacht werden? Eine Umstellung bzw. DBO? Nur dafür ist es meines Wissens nötig, dass der Hund noch möglichst jung ist. Und das kommt auch nur bei bestimmten Röntgenbefunden in Frage.

Man sollte ansonsten immer zuerst die konservativen Behandlungen ausschöpfen. Erst wenn dadurch keine akzeptable Besserung eintritt, kann man eine OP ins Auge fassen.

Ob die Krankheit durch die OP beseitigt wird, kommt auf das an, was gemacht werden soll, und ob das richtig klappt.

Bei einer DBO/Umbau z.B. kann hinterher angeblich doch wieder was kommen, und für künstliche Gelenke sollte der Patient - genau wie bei Menschen - gerade nicht zu jung sein, weil die sonst irgendwann womöglich ersetzt werden müssen. Femurkopfresektion wird allgemein nur für kleinere leichte Hunde empfohlen, ich habs aber schon bei einem größeren mit gutem Ergebnis erlebt.

da steht gar nicht , wie alt der Hund ist . Bei einem Jungen Hund bringt eine Op sicher etwas. Bei einem alten Hund, würde ich 100 Grünlippmuschelpulver und Teufelskralle geben . Die Muskulatur macht viel aus, sie hält viel, wenn sie vorhanden ist .  Meinen Hund ließ ich damals auf ein Laufband laufen.  mit Steigung außerdem viel schwimmen. Wir haben einen See. Physiotherapie , hilft viel .   

lieben Gruß 

Meiner hatte mittelschwere HD

Da steht doch wie alt der ist😁  Knapp über 8 monate

1
@Nalaisking

ja, dann lass ihn operieren. Der hat ja sein Ganzes Leben noch vor sich :-) . 

lieben Gruß  

1

Mit Psychotherapie heilt man keine HD, schon gar nicht bei einem Hund.

Hundepsychiater sind schwer zu finden.

Der Hund meiner Nachbarin wurde etwa im gleichen Alter operiert, es wurde die ganze Gelenkspfanne neu geformt.

Der Hund ist inzwischen 7 Jahre alt und es geht ihm bestens.

Eine gewisse Schonung braucht der Hund aber immer.

Einmal mehr, man kauft Welpen nur bei einem seriösen Züchter, dann passiert so etwas auch nicht.

Die kleine war damals mit 7 Wochen aus der tötungsstation und da ich mir eh irgendwann einen kaufen wollte hab ich sie genommen weil zwischen uns alles gestimmt hat. Hätte es trotz Krankheit wieder getan ich liebe meinen Hund. 

Aber Danke für die Info ich hoffe sie wird zur op zugelassen. 

Das die Psychotherapie es nicht heilt ist mir klar. Es ist Ja eine Behandlung und es kann einem Hund ja auch trotz hd gut gehen mit der richtigen Behandlung. Aber würde gern wissen in wie weit denn eine op hd ,,heilt''

1
@Nalaisking

Du raffst es nicht, dass du Psychotherapie und Physiotherapie verwechselst.

Ja ja, die " Tötungsstation" ist das beste Verkaufsargument für naive und geizige Welpenkäufer...

2

Bist du irgendwie bescheuert? Ich hab nur normal um Hilfe gebeten hätte mir ja klar sein müssen, dass irgendwelche imternethobbits mich runtermachen müssen. Hast du nichts anderes zutun geh mir nicht auf die Nerven. Und auch wenn das nicht so ist wie ich es sage und jetzt? Was hast du jetzt davon mich zu beleidigen? Nichts! Also geh mir nicht auf die eier, wenn du ein Problem mit mir hast dann Versteck dich nicht im Internet. Glaubst du das interessiert mich was du glaubst aus welchen Gründen ich meinen Hund wo geholt habe. Ich habe den Hund geholt weil wahrscheinlich niemand eine solche Rasse aus so einer Haltung haben will und wollte ihm ein Leben im Tierheim ersparen und dem Hund ein schönes Leben bieten können!!! Ich habe alleine für die Untersuchungen die ich gemacht habe nachdem ich den Hund Geholt habe fast  das doppelte bezahlt was ich bei nem züchter ausgegeben hätte und bin bereit meine gesamten Ersparnisse plus sogar, dass ich mir evtl. Was leihen muss dafür auszugeben um dem Hund nur ein etwas besseres Leben zu ermöglichen!! Also pass lieber auf was du sagst und such dir nh andere Beschäftigung als Leute im Internet ohne irgendein Hintergrundwissen, aufgrund von irgendwelchen Vorurteiligen Meinungen die du die ohne jegliches Konzept in deinem Kopf zusammenschließt wie es dir passt, zu beleidigen, zu verurteilen und runterzumachen. Geh mir nicht auf auf die Eier wenn du ein Problem mit mir hast oder mit dem was ich mache, dann bin ich gerne bereit das auf eine Art zu klären wo man sich ein bisschen besser identifizieren kann, als im Internet

0
@Nalaisking

Und das ich diese beiden Sachen verwechsel kann gut sein ich bin auch nur ein Mensch und mache Fehler. Ich wäre dir sogar dankbar wenn du mich normal drauf aufmerksam machen würdest damit ich den Fehler in zukunf nicht mehr machen werde. Aber du nutzt diese Gelegenheit natürlich um so herablassen wie nur möglich zu sein.  

0
@Nalaisking

Du hast einen Hund gekauft den du dir nicht leisten kannst. Schon jetzt musst du dein letztes Geld zusammenkratzen und auch noch Geld leihen.

Auch wenn du jetzt das Geld zusammen bekommst, was machst du bei der nächsten Krankheit des Hundes, die garantiert kommt?

Tierliebe ist das nicht, auch wenn du das so sehen willst.

0

Physiotherapie heißt es  , dass Dein Hund keinen Psychiater deswegen braucht ist klar. 

Der Hund meiner Nachbarin wurde etwa im gleichen Alter operiert, es wurde die ganze Gelenkspfanne neu geformt.

Der Hund ist inzwischen 7 Jahre alt und es geht ihm bestens

das ist schön :-)

lieben Gruß

0

@goodnight mit 4000 Euro hätte auch keiner gerechnet und das ist eine Operation die nicht gemacht werden muss ließ mal richtig. Ich möchte die NUR aus Liebe zu meinem Hund machen also halt einfach deine Klappe du Internethobbit langsam Reichts mir mit dir

@sternfunzel ja hatte die Begriffe verwechselt gehabt :D kann ja passieren😁

0

Hundenamen mit R für Hündin?

Wie würdet ihr eine Rottweiler Hündin mit R nennen?

...zur Frage

Eile Antwort für mein Hund bitte für die Tierärzte?

Wir haben einen 8/9 Jahre alten rottweiler der blutpinkelt beim ersten mal war es nur Blut (unten bild) Wir sind zum Arzt gegangen der hat ihm eine spritze gegeben und wir haben das Blutbild bekommen Der Arzt meint er würde eine Bluttransfusion bekommen wir haben schon ein anderen Hund gefunden dafür und hat uns diese Werte geschickt (unten bild)

Bitte antwortet nichts was nicht helfen kann alle Werte stimmen nur diese thrombozythen sind niedrig was ist das was für folgen hat das
Bitte einer antworten

...zur Frage

Steuern Hunde bewusst ihre Rute?

Wenn ich heim komme freut mein Hund sich natürlich und dabei wackelt fast der ganze Körper :-) ich frage mich nun allerdings ob er die Rute bewusst bewegt so als würden wir Menschen bewusst unsere Hand heben und winken. Oder aber geschieht es automatisch wie bei uns Menschen ein Lächeln wenn wir glücklich sind?

...zur Frage

Was bekommt er denn nun für eine augenfarbe? Foto

Er ist nun in zwei tagen 12 wochen alt und ein rotti staff mix

...zur Frage

Rottweiler Welpe beißt knurrt und rastet aus?

Hallo. Ich hab einen Rottweiler Welpen (Mädchen). Ich weiß, dass Welpen sehr verspielt sind und immer spielen wollen und dabei auch mal fester zu beißen. Manchmal ist es bei meinem Hund jedoch so das sie ernst macht. Wenn Sie zickig ist hat man mir bei der hundeschule gesagt. Sie lässt sich dann nicht tragen oder ihr etwas wegnehmen. Sie bellt dann einen an knurrt und beißt wie wild um sich. Meinem Trainer in der Hundeschule hat sich als er sie tragen wollte das Kinn blutig gebissen. Das ist ja nicht normal. Ich hab ihr wenn sie so übertreibt dann auch Schonmal ins Ohr gezwickt. Manchmal macht ihr das nicht mal was und dann muss ich ihr ins Ohr beißen (natürlich nicht feste). Sie quickt dann natürlich schonmal ich möchte ihr ja etwas wehtun damit sie sieht das das garnicht geht. So sollte man das auch machen haben mir viele hundeerfahrene Leute erzählt. Jedoch ist das Problem das sie das noch aggressiver macht und dann nochmehr ausrastet. Je fester ich mache, desto mehr rastet sie aus. Wenn ich stehe springt sie so hoch sie es schafft und versucht mich zu beißen und mir weh zutun. Ansonsten versucht sie in mein Gesicht dann zu beißen. Meine Angst die ich habe ist: was ist wenn sie später mal ,,zickig'' wird wenn ich ihr mal was wegnehme bzw. ihr etwas unterbinde? Da wird es nicht bei einem Kratzer im Gesicht bleiben. Oder wird sie später wissen das mich das verletzt und nicht mehr machen? Das glaube ich aber nicht. Wenn sie später so zickig ist dann wird es nicht gut enden. Was soll ich tun? PS: bitte Menschen mit solchen Erfahrungen bzw. Menschen die sich mit dem Thema hundeerziehung auskennen, besonders Hunde dieser Art

...zur Frage

Notarkosten beim Ausschlagen des Erbes?

Kurz zu meiner Lage: Ich soll ein Erbe bekommen, welches ausnahmsweise mal keine Schulden sind, Also ein positiver Betrag. Dieses Erbe möchte ich jedoch auch bestimmten Gründen ausschlagen. Ich kann innerhalb der 6wöchigen Frist NICHT zum dafür zuständigen Amtsgericht. Also müsste ich das jetzt einen Notar machen lassen. Ich habe im Internet gelesen, dass die Kosten sich da ca auf 30€ belaufen. Dies scheint aber nur der Fall zu sein wenn das Erbe Schulden sind. Bei positiven Beträgen kann das nach oben abweichen. Es handelt sich um einen Betrag von ca 5000€..

Wie hoch wären die Kosten für den Notar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?