HD Empfang mit Kabelanschluss....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@MissOklahoma,

hast du einen technisch "alten" Fernseher oder hast du einen technisch aktuellen Fernseher?

Technisch aktuelle Fernseher haben das entsprechende Empfangerät (Tuner) schon eingebaut. Deswegen benötigt man keinen zusätzlichen Receiver.

HD Fernsehen (Hochauflösendes Fernsehen) kannst du ohnehin nur mit einem HD Fernseher genießen. Das Gerät (TV) sollte mindestens HD Ready sein, besser noch Full HD.

Ist dein Fernseher so alt, dass er nicht einmal HD Ready ist, dann hast du auch nichts vom hochauflösendem Fernsehen.

Die Telekom bietet über das Kabel auch HD Programme an. Die öffentlich rechtlichen Programme werden auch in HD angeliefert und sie sind kostenfrei. Die HD Programme der privaten Fernsehanbieter sind (leider) kostenpflichtig.

Persönlich bin ich nicht bereit, zusätzlich Geld auszugeben, um HD Fernsehen sehen zu können. Dann bin ich mit dem Fernsehen in der einfachen Auflösung zufrieden.

Beim Kabelfernsehen bekommst du die Karte nur, wenn du auch ein Abo abschließt. Den Receiver dazu (DVB-C-fähig) bekommst du auch vom Kabelanbieter, damit das entsprechende Verschlüsselungsverfahren unterstützt wird.

Für den Anfang kannst du auch einen günstigen DVB-C-Receiver mit HD-Empfang auf dem freien Markt kaufen. Dann kannst du ohne Karte alle digitalen SD-Programme und die öffentlich-rechtlichen HD-Programme sehen (ARD, ZDF arte)
Je nach Kabelanbieter können es auch mehr, als die 3 sein.
Private HD-Programme (Pro7, Sat1, RTL usw.) kosten immer extra.

Was möchtest Du wissen?