HBF düsseldorf nachts sicher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Hbf patroullieren so gut wie immer Sicherheitskräfte bzw. Polizei, aber meistens nur im Hauptbahnhof selbst, um den Hbf und auch in den anliegenden Straßen lungert Nachts viel seltsames Pack rum, an Wochenenden von Besoffenen bis hin zu Prostituierten. In manchen Ecken vorm Hbf hocken manchmal kleiner Obdachlosengruppen, die dich aber eigentlich nicht ansprechen sollten. Ansonsten kannst du immer dumm angemacht werden, dass hat nichts mit dem Hbf zutun. Man kann sich dort aufjeden fall frei bewegen ohne Angst haben zu müssen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da ist es natürlich nicht gefährlich. Erstens ist das Düsseldorf und dann ist da ja alles voller Polizei. Da muss mann sich wirklich keine Gedanken machen, wir leben hier ja nun wirklich nicht in gefährlichen Zonen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja dort patrolirt durchgehend bundespolizei bahnsecurity und polizei außerdem ist da immer viel los dort wirste mit sicherheit nicht von irgendwelchen leuten überfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wohne da, war schon oft um die uhrzeit da, viel security und einige Pendler, Mc Donalds hat auch noch offen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?