Hben nach 20jahren wohnen eine kündigung wegen eigen bedarf für die schwester bekommen , ist das so richtig muß ich wirklìc die wohnung verlassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Kündigungsfrist von 9 Monaten muss eingehalten werden - die Eigenbedarfskündigung muss nachvollziehbar begründet geschrieben sein. 

Es wird wohl so sein, dass du raus must.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenbedarfskündigung für Geschwister des Vermieters ist zulässig. Die Kündigung bzw. die Gründe warum die Schwester die Wohnung benötigt muß aber nachvollziehbar sein.

Kündigungsfrist für den Vermieter, wenn vertraglich nicht länger vereinbart, 9 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider ist es so dass man ausziehen muss wenn der Vermieter die Wohnung für Eigenbedarf braucht... da gilt dann auch eine andere Kündigungsfrist, als die übliche soviel ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anitari 30.06.2016, 06:54

Bei Kündigung wegen Eigenbedarf gilt die für Vermieter ganz "normale" Kündigungsfrist. In dem Fall, da Wohndauer schon über 8 Jahre, sind das 9 Monate.

1

Was möchtest Du wissen?