Hbe ich Zwangsgedanken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach durchlebst du gerade eine heftige pubertäre Phase. Ich denke, in deinem Alter ist es ganz normal, sich über alles mögliche Gedanken zu machen und auch die eigene Sexualität zu hinterfragen. Vielleicht hilft es dir, mal mit einem Jugendpsychologen zu reden? Es gibt auch Fach- und Sachliteratur für Jugendliche, die weiterhelfen kann.

Zu denken und auch mal "unnormale" Gedanken zu haben ist sicher keine Störung oder "ungesund". Dein Hormonhaushalt steht gerade etwas Kopf ;-) Da mussten wir alle durch... Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo A-bit-crazy,

wie Samika schon gesagt hat, steckst Du wohl mitten in der Pubertät.... grausam, aber da muss jeder durch. Wenn DU meinst, es würde helfen mit jemandem darüber zu sprechen, DU aber keinen 'allerbeste' Freundin hast, mit der Du darübersprechen könntest, dann gehh tatsächlich zu einem Psychologen oder Kinder-/Jungedpsychiater. Einen Versuch wäre es ja wert.

Übrigens: haben in der Pubertät fast alle Menschen mal Zwangsgedanken, ohne das es gleich krankhaft sein muss. Und sie gehen irgendawann dann (fast immer) von alleine weg.

Aber wie gesagt: horch mal in Dich rein,ob DU es alleine schaffst... und wenn nicht, lass Dich fachkundig beraten. Dafür sind die ja da!

alles Gute

EHECK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und das ganz extrem. Rede mit deinen Eltern und geh bitte zu einem Psychologen. Depressionen sind auch mit dabei. Da ist ein Facharzt gefragt. Bitte tu das, dann kannst du dein Leben wieder genießen. Alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abitcrazy
19.02.2016, 18:07

Danke für die schnelle Antwort, ich werde sie mir zu Herzen nehmen

0

Was möchtest Du wissen?