Woher stammen Hamster?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um welche Hamsterart soll es denn überhaupt gehen?

In Deutschland gibt es den Feldhamster.

In Heimtierhaltung kommen vor: Goldhamster, Dsungarischer Zwerghamster, Campbell-Zwerghamster, Roborowski-Zwerghamster und Chinesischer Streifenhamster.

Die Herkunft dieser Arten unterscheidet sich recht deutlich.

Wer glaubt, dass Hamster gleich Hamster ist, der irrt gewaltig. Es gibt verschiedene Hamsterarten, vom Feldhamster über den Goldhamster bis zum Zwerghamster. Aber worin bestehen die Unterschiede? Zu den wichtigsten Hamsterinfos zählt, dass die putzigen Kerlchen je nach ihrer Größe in Großhamster (zum Beispiel Feldhamster), Mittelhamster (zum Beispiel Goldhamster) und Zwerghamster (zum Beispiel Dsungaren) unterteilt werden. Mehr dazu , siehe Link > https://www.fressnapf.de/ratgeber/beitrag/hamsterarten-goldhamster-zwerghamster

wikipedia und google helfen dir bei deiner Hausaufgabe

In Deutschland aus Zoohandlungen, von Züchtern. Ursprungsland ist wohl Syrien,wovon der syrische Goldhamster stammt.

Aber auch in Deutschland, Afrika usw. gibt es Hamster.


Was möchtest Du wissen?