Hay. Ich hatte heute morgen Kopfschmerzen und habe eine Aspirin genommen, heute Abend will ich abe..

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du heute MORGEN die Aspirin genommen hast, ist der Wirkstoff schon "verbraucht". Das heißt du kannst ruhig etwas trinken. Aber nicht zu viel sonst sind die Kopfschmerzen ruckizucki wieder da. Trink ruhig mal ein Wasser dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Alkohol mit geringen Prozenten !!! trinken, das könnte die Wirkung der Aspirin aber wieder zunichte machen => Kopfschmerz und schlimmer. Umgekehrt kann es sein, dass die Wirkung des Alks sich verstärkt. ACHTUNG! Regel ist: Schmerzmittel ( u.ä.) niemals zusammen mit oder in kurzem Abstand zu Alkoholkonsum einnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht nichts.

Das einzige was du niemals tun solltest ist eine Aspirin zu nehmen, und mit Schnaps "Runterspülen"

Nach einer so langen Zeitspanne sollte wirklich keine Nebenwirkungen mehr auftauchen.

Ausserdem kenn ich Leute die nehmen Apsirin vor dem Party machen, damit am nächsten Tag der Kater weniger stark ausfällt.

Ob das nun möglich, oder nur eine Legende ist, kann ich leider nicht sagen.

Und ich würde es auch nicht empfehlen selbst herauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dem ball flach. Eimal alk, einmal softdrink ist okay. Nikotion veiden und fruh wieder raus..

Aspirin erhöht u.a. das Blutungsrisiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich würde auf die Tablette keinen Alkohol trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ich denke, Du kannst beruhigt ein , zwei Glas Wein oder so was "leichtes" trinken . Das verträgt sich schon mit der Schmerztablette :-)

Aber nicht zu viel -> sonst hast Du morgen wider Kopfweh :-D

schönen Abend !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob mans jetzt darf oder nicht, keine Ahnung. Aber ich habs schon des Öfteren getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst trinken,aber keinen alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?