Meerschweinchen Käfig

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

also grundsätzlich können Meeris nicht besonders gut klettern, daher muss die Umrandung nicht mega hoch sein, aber so 20cm würde ich schon mindestens machen (mit Einstreu gemessen). Auf diebrain.de (eine sehr gute Seite!!) wird zB 25-30cm empfohlen. Ich persönlich würde ein Häuschen oder ähnliches dann aber nicht direkt neben den Rand stellen. Ich hatte schon Meeris die trauten sich zwar nicht mal aus Haus zu springen, aber es gibt auch durchaus mutigere.

Und schaffe dir bitte mindestens 2 an. Du hast oben von einem gesprochen. Das du das Gehege selber bauen willst, finde ich gut. Die meisten Käfige die man im Handel bekommt, sind nämlich viel zu klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich stimme den anderen Antworten zu, 20 cm mindestens!
Meerschweinchen können sehr hoch springen, meins ist als ich es geholt habe direkt aus der 30cm hohen Box heraus gesprungen ;)
Allerdings denke ich nicht das sie aus dem Gehege rausspringen oder übers Häuschen rausgehen, dafür haben sie viel zu sehr Angst und meine lieben ihr "Revier" viel zu sehr um es zu verlassen:b

Liebe Grüße
Nooky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sallie101,

wie meine Vorredner bereits erwähnt haben, dürfen Meeris nicht alleine gehalten werden ( zu zweit kannst du sie in Ihrem Rudelverhalten auch viel besser beobachten).

Hier kannst du dir tolle Ideen holen: www.kleintiervilla.de

Du kannst aber auch einen alten Schrank umbauen ;)

MfG

VonFrohnhof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Meerschweinchen (!) kann man natürlich auch darin halten, die Holzbalekn hoch genug sind. Die Häuser müssen ja nicht direkt an den Wänden stehen.

http://i41.tinypic.com/34j4tnr.jpg

Oder man hat eine Wand hinter dem Holz und kann so auch die Häuser etc. daran stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?