Hay, Ich bin 13 und möchte mein Muttermal entfernen lassen, wie alt muss ich dafür sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es eine kosmetische Entfernung ist musst du bzw. deine >Eltern es selber zahlen., Das kann jederzeit entfernt werden. Die Krankenkasse zahlt es aber nicht. Wenn es eine medizinische Begründung dafür gibt, ist das Alter egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt man ja vom Hautarzt behandeln, deshalb solltest du erstmal dort einen Termin mit deinen Eltern zum sogenannten Hautscreening machen. Dort werden deine Muttermale usw auf Gut- und Bösartigkeit geprüft.

Wenn du ein Problem mit dem Muttermal hast kanst du ihn entfernen lassen, auch wenn er gutartig ist. Es ist kein großer Eingriff sondern nur eine örtliche Betäubung.

Sind deine Eltern damit einverstanden, ist das also kein Problem. Sollten sie jedoch nicht einverstanden sein (und das Muttermal ist gutartig und muss medizinisch gesehen nicht ernfernt werden), musst du allerdings warten bis du 18 bist.

LG Ufea2000 :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Ihm vom Arzt begutachten. Vielleicht meint der sogar es muß raus.

Ansonsten mit Zustimmung der Eltern jederzeit ohne Ihre Zustimmung erst mit 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mindestens 16 mit Einverständnis der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne zustimmung der eltern mit 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?