hay, die frage lautet bestimmt jetzt etwas kindisch, leichtsinnig, dumm aber hat jemand einen plan wie man mit 15 in einem jahr 3.600 verdienen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dürfte schwer sein, aufgrund von Jugendschutz sind dir viele lukrative Arbeiten verboten. Kinderarbeit ist in Deutschland bis auf enge Ausnahmen verboten.

Bleibt dir eigetnlich nur Rasenmähen oder zeitungen austragen.

aber mit 16 Jahren hast du dann mehr Rechte und kannst da z.b. als Kellner arbeiten.

Nö, die Frage ist keineswegs kindisch. Das ist ungefähr das Einkommen, was ich in der späteren Schulzeit zweite Hälfte der 80er hatte. Und das war zwar viel Arbeit, hat aber eben auch Geld eingefahren.

Bei mir war's ein Mix aus Vermarktung eines Computerprogrammes, was ich mit einem Mitschüler aus der Informatik-AG geschrieben habe und was wir dann bundesweit vertrieben haben. Dazu kam Computersupport im Bekanntenkreis von Mitschülern und Lehrern (die das sehr erfreut unterstützt haben und uns "vermittelt" haben), und ansonsten habe ich noch zweimal die Woche ein paar Zeitungen ausgetragen.

Das Ergebnis waren damals 600-800 DM pro Monat, also ca. 300-400 Euro/Monat in heutiger Währung.

Sowas in der Art sollte heute durchaus auch noch gehen.

Ich brauchte das Geld damals halt, weil ich früh von zu Hause raus wollte. Und da hieß es halt "wir unterschreiben, aber zahlen musst Du selbst".

Zeitungen austragen wären dann schon mal ca 1200. Fehlen noch 2400

dann in den Sommerferien wo 6 wochen durchziehen. dann bist n4aj dran

0

Ganz einfach! Nebenjob 400/Monat * 12 = 4800

er ist 15

0
@diekuh110

Siehe auch meine Antwort: Der Trick besteht eigentlich darin, sich quasi als "Selbstständiger" anzubieten. Dann gilt der ganze Jugendarbeitsschutz-Kram nicht. Das geht gerade bei computernahen Dingen auch heute immer noch recht gut.

0

Mit Nachhilfe kannst du auch ne menge machen. 10euro/45minuten. Brauchst halt ne menge schüler :D

Unverantwortlicher Vorschlag, weil Nachhilfe mit lernschwachen Kindern keine Geldmaschine sein kann.

0

Was möchtest Du wissen?