"have something done" und "have done something" - hat das irgendetwas mit indirekter rede zu tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nur dann, wenn einer der Ausdrücke in der wörtlichen Rede vorkommt und deshalb in die indirekte Rede gesetzt werden soll. Egal, welcher, beide fallen unter die üblichen Zeitverschiebungsregeln (backshift of tenses).

latricolore 29.06.2014, 14:32

Wieso antwortest du zweimal?

0
heide2012 30.06.2014, 17:12
@latricolore

Falsch angeklickt, sollte alles eigentlich als Kommentar herausgehen.

0

Hier hast du eine kostenlose Übung zu "have something done", mit Lösung bzw. Kontrolle, aber nicht in indirekter Rede:http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/participles/exercises?08

Hallo,

nein das hat nicht mit der indirekten Rede zu tun.

Während have done sth. - z.B. have sung a song - Present Perfect ist,

ist

have something done eine feste Wendung und heißt etwas tun lassen (im Sinne von veranlassen, dass etwas getan wird)

Beispiele:

They have their newspaper delivered every morning. = Sie lassen sich jeden Morgen die Zeitung zustellen.

We are having our courtyard paved. = Wir lassen gerade unseren Hof pflastern.

He had his car repaired yesterday. = Gestern ließ er sein Auto reparieren.

Gib bei Google - exercises have sth done ein und folge den Links, z.B. diesen hier:

englishexercises.org/makeagame/viewgame.asp?id=1759 ego4u.de/de/cram-up/grammar/participles/exercises?08

AstridDerPu

NEIN. Überhaupt nicht.

I have my hair cut once a month = ich lasse mir jeden Monat die Haare schneiden. (simple present, Gegenwart)

I have cut my hair = Ich habe mir selbst die Haare geschnitten. (present perfect)

Man kann solche Sätze natürlich in indirekter Rede verwenden:

He says that he has his hair cut once month. - He said he had his cut ...

Nein - das hatte ich dir bei deiner letzten Frage schon geschrieben.

Was möchtest Du wissen?