Hautveränderung, dunkler Fleck. Wie am besten vorgehen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also sei mir nicht bös aber das sieht aus wie ne Blutblase unter der Haut. Hast du dich gestoßen? Warte ab sollte es morgen doppelt so groß sein dann kannst du immer noch zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrFuchsig
28.03.2016, 01:59

Danke für deine Antwort. Nein ich bin dir nicht böse, im Gegenteil !

Aus diversen Gründen bin ich der Thematik sehr empfindlich gegenüber eingestellt.

Wenn du sagst das sieht eher nach einem Bluterguss aus beruhigt mich das, womöglich kann ich mich einfach nicht daran erinnern mich gestoßen zu haben. 

1
Kommentar von HerrFuchsig
05.04.2016, 14:09

Um zukünftigen Fragestellern zu helfen hier noch ein kleines Update:

Es hat sich tatsächlich um eine Blutung gehandelt, der Hautarzt meines Vertrauens gab aber zu bedenken, dass Laien diese in der Regel unmöglich von gefährlichen Hautveränderungen unterscheiden können.

In meinem Fall beispielsweise, musste die Blutung erst abgeschabt werden um ganz sicher zu gehen.

Lieber einmal zu oft, als einmal zu wenig zum Hautarzt gehen lautet also die Devise, insbesondere bei einer starken familiären Vorbelastung.

Die Notaufnahme aufzusuchen ist unnötig, aber viele Hautärzte haben offene Sprechstunden ohne Terminpflicht, Unikliniken spezielle Zeiten dafür. Im Zweifelsfall einfach mal lieb fragen ob man nicht einfach so vorbeikommen kann, dass hilft auch.

Diese Dinge aufzuschieben, weil man sich erst einen Termin in ein paar Wochen geben lässt oder arbeiten muss, kann im Zweifel fatal enden, die Untersuchung dauert bloß wenige Minuten und kann euch im Zweifelsfall den Zeh / das Leben retten.

Trotzdem ist das alles kein Grund zur Panik. Könnt ihr euch an einen Stoß erinnern, ist ein besuch beim Hautarzt, sollte der Fleck nicht größer, erhaben oder fransig werden überflüssig. Eine Schwarze Verfärbung entsteht durch das Gerinnen des Blutes.

0

Der ist nicht sonderlich groß. In letzter Zeit mal gestoßen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrFuchsig
28.03.2016, 02:03

Danke für deine Antwort.

Aus diversen Gründen bin ich der Thematik sehr empfindlich gegenüber eingestellt.

Wenn du sagst das sieht eher nach einem Bluterguss aus beruhigt mich das, womöglich kann ich mich einfach nicht daran erinnern mich gestoßen zu haben.

0

Das ist nichts schlimmes du hast dich irgendwo eingezwickt und nichts  gemerkt spätestens in 5 Tagen ist das wieder weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrFuchsig
28.03.2016, 02:01

Danke für deine Antwort.

Aus diversen Gründen bin ich der Thematik sehr empfindlich gegenüber eingestellt.

Wenn du sagst das sieht eher nach einem Bluterguss aus beruhigt mich das, womöglich kann ich mich einfach nicht daran erinnern mich gestoßen zu haben.

0

Schlimm sieht das nicht aus.Wenn du nicht warten kannst geh Dienstag zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob du ein Uni Klinikum in deiner Nähe hast. Die haben meistens auch an Sonn- und Feiertagen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrFuchsig
28.03.2016, 02:27

Danke für den Tipp, werde es mal versuchen sofern ich anderen dringenderen Fällen nicht die Wartezeit verlängere. :)

0

Kann genauso gut ein Bluterguss/ eine Blutblase sein - hat sicher Zeit bis Dienstag..

Erst gefährlich, wenn der Fleck so groß wie ein Cent Stück oder größer wird

Die Notaufnahme im Krankenhaus sind eh schon voll ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrFuchsig
28.03.2016, 02:06

Danke für deine Antwort. 

Aus diversen Gründen bin ich der Thematik sehr empfindlich gegenüber eingestellt.

Wenn du sagst das sieht eher nach einem Bluterguss aus beruhigt mich das, womöglich kann ich mich einfach nicht daran erinnern mich gestoßen zu haben.

Dein Einwand, die ohnehin schon volle Notaufnahme nicht zu verstopfen ist definitiv angebracht danke dafür.

0

Was möchtest Du wissen?