Hautunreinheiten an den Oberarmen

Mein linker Oberarm - (Dermatologie, Hautprobleme) Noch einmal fokussiert - (Dermatologie, Hautprobleme)

1 Antwort

Hey!

Ich weiß nicht genau ob das das gleiche ist, aber auf dem 2. Bild sieht es ein bisschen nach diesen kleinen Warzen aus, ich hab leider den Namen vergessen, doch ich hatte so etwas ähnliches vor einiger Zeit. Du solltest damit zum Hautarzt gehen und nachfragen. KRATZ ES AUF KEINEN FALL AUF!!! wenn da die Flüssigkeit rauskommt, verbreiten sich diese Teile weiter und weiter... Manchmal muss man so ein Zeug dagegen nehmen (bekommst du vom Arzt) aber manchmal gehen die auch einfach ganz alleine weg!

Hoffe ich konnte irgendwie helfen und lg Tamarisa

P.s. Das mit den Rötungen kann ich mir leider nicht erklären :/ Sorry!

Also Warzen sind das auf keinen Fall. Nur es sieht halt an sich meiner Meinung nach nicht heftig genug aus, um damit zum Arzt zu gehen.

0

pickel und rötungen am oberarm?!

ich habe ziemliche rötungen und ganz viele pickel am arm. das nervt, und ich weiß nicht was ich dagegen tun soll :(

...zur Frage

Wie pflege ich Locken?

Hey ich habe lockige haare weiß aber nicht genau wie ich sie pflegen soll! und vor allem dass sie nicht trocken sind! Gibt es ein gutes shampoo mit nicht zu erhötem preis?

...zur Frage

raue, kleine Pickel am Oberarm

Ja, also ich hab viele kleine Pickel am Oberarm, die irgendwie trocken auusehen. Feuchtigkeits &' Wundheilsalbe (keine ahnung warum ich die genommen habe 😅) hab ich schon probiert &' es hat nicht geholfen.. ich hatte als Kind Neurodermitis (das wo die Haut so trocken ist dass sie aufreißt &' blutet) aber nur am Ellebogen, ist das auch sowas? Schreibt mir bitte eure Erfahrungen &' was hilft :/ Lg Nadja

...zur Frage

Welche Pflegeprodukte empfehlt ihr?

Hallo erstmal! Ich habe eine junge mischhaut mit vielen Unreinheit (rötungen, pickel und mitesser). Kennt ihr gute Pflege Mittel und Produkte? Drogerie aber auch Apotheke. Ich will mein Gesicht gut pflegen und eine Routine für mich aufbauen. Was empfiehlt ihr? Womit habt ihr gute Erfahrungen? Und was sollte ich auf jedenfall vermeiden? Ich danke für jede hilfreiche Antwort!^^ 😀

...zur Frage

Seit Tagen Eiterpickel um den Mund? Was Kann man dagegen tun?

Ich habe seit 4 Tagen Eiterpickel um den Mund und ansonsten Rötungen. Teilweise direkt an der Lippe oder etwas über dem Kinn. Es stört mich etwas, es sieht nicht so schön aus und ich weiß nicht ob es meine Freundin morgen stört wenn sie zu mir kommt... Habe das Gefühl das es seit dem letzten mal rasieren ist, aber es geht irgendwie nicht weg, da jedes mal nach dem aufstehen neue Eiterpickel da sind, immer nur so 1-3. Ich drück sie dann immer direkt aus, da es echt ekelig ist so weiße Punkte im Gesicht zu haben. Nun verbleiben nur diese rötlichen Stellen im Gesicht und es fühlt sich auch immer so an als würde irgendwas ziehen in der Mundgegend und es tut teilweise echt weh wenn man die Pickel ausdrückt.

Kennt ihr irgendwelche Tipps dagegen? Haushaltsmittel? Möchte nicht extra zur Apotheke, Zink hab ich hier und Hygiene dürfte auch nicht das Problem sein.

...zur Frage

Eine Frage an die Frauen und paar Männer: wie Pflege ich meine Haare und welche Produkte könnt ihr mir empfehlen?

Ich trage seit drei Jahren, glaube ich, lange (schulterlange) Haare. Als Mann erhalte ich meist von den Frauen Komplimente und unter anderem fragen Sie mich „wieso meine Haare bloß so gesund sind?“.

Ehrlich gesagt mache ich nicht viel und ja, meine Haare sind aktuell noch recht gesund. Aber das kann sich in nächster Zeit ändern, wenn ich meine Haare weiter so trage.

daher wollte ich einfach mal wissen, wie ich mich nun anstellen soll.

Im Moment habe ich recht schnell fettendes Haar. Nach drei Tagen sehen die halt echt nicht mehr gepflegt aus. War damals noch schlimmer, aber durch eine Operation habe ich meine Haare auch nicht mehr täglich gewaschen.

Die spitzen könnten vielleicht etwas trocken sein, aber ich denke wohl eher nicht. Ich habe recht dickes, dichtes Haar, was ziemlich glatt ist. Und sonst gibt es wohl kaum noch irgendwas. Keine Haare gefärbt, vor einem halben Jahr einfach fast 10 centimeter abgeschnitten und sonst ist alles gut.

nun kenne ich mich aber überhaupt ganz und gar nicht mit den ganzen Produkten aus. Kann mir das mal einer erklären, was es so gibt, wofür und was ihr mir so empfehlen könnt? Und natürlich wie ich an die Sache rangehen soll. Hab mir jetzt einfach mal diese Anleitung durchgelesen. Passt das so?

link: https://de.m.wikihow.com/Deine-Haare-pflegen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?