Hautschäden durch falsche Ernährung rückgängig machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu kommt der Faktor der Sonneneinstrahlung und evtl Make Up?

Die Haut regeneriert sich nur zum Teil, also wenn die Schäden tiefer liegen dauert es entweder länger, oder die Schäden gehen nicht mehr ganz weg.

Wichtig ist, viel Wasser zu trinken, deine Haut braucht sie extrem.

Gesunde Ernährung ist immer gut. Sie beugt den meisten Zivilisationskrankheiten vor.

Die Haut wird sich wieder verbessern - ob in der gewünschten Zeit ist nicht sicher, da die Ursachen ja nicht in der oberen Hautschicht stecken.

Mira42 01.08.2017, 16:12

3 Monate oder länger? Eigene Erfahrungen gemacht?

0
taunide 01.08.2017, 16:16
@Mira42

Ich persönlich nicht.

Die Haut reagiert auf viele Einflüsse auch auf äußere wie Kleidung, Farbstoffe, Licht, sogenannte Pflegemittel die meist das Gegenteil bewirken von dem was sie sollen.

Daher lässt sich in deinem Fall nicht zuverlässig sagen wann alles wieder beim alten ist.

Grundidee der gesunden Ernährung kann ich aber nur befürworten, da hier der Schlüssel zur gesamten Gesundheit liegt.

1

Durch gesunde Ernährung verschwinden vergrößerte Poren aber nicht.

Mira42 01.08.2017, 16:50

Poren können man auf die genetisch festgelegte Größe zurückschrumpfen.

0
maja0403 01.08.2017, 18:41
@Mira42

Nicht die Poren schrumpfen. Wann sieht man größere Poren deutlich mehr? Wenn das Gewebe insgesamt minimal aufgeschwemmt ist. Das Porenloch ist dann tiefer und optisch besser erkennbar.

Wenn du nicht gut drauf bist und du hast minimale Wassereinlagerungen in der Haut, dann sieht alles grobporiger aus. Das ist völlig normal.

0

du weisst schon hier alles......

wie ist deine Frage denn ? oder brauchst du eine Bestätigung ?

dann empfehle ich dir einen guten Hautarzt ....

PS niemals in 4 Wochen eine Hauterneuerung.....


Mira42 01.08.2017, 16:51

Wie lange dauert es dann? Die obere Hautschicht braucht 28 Tage zur Erneuerung.

0

Was möchtest Du wissen?