Hautprobleme durch Periode was hilft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bekomme immer unreine Haut hormonbedingt um den Eisprung :-/ Und gerade die hormonbedingten Pickel nerven, weil man so schlecht Einfluss darauf nehmen kann.

Du könntest vorbeugend handeln und Deine Gesichtshaut immer mit Hilfe einer Gesichtsbürste reinigen. Denn das befreit die Haut von abgestorbenen Hautzellen, sodass schon einmal äußerlich der Pickelentwicklung entgegenwirkt wird.

Bei mir hilft die Einnahme von Heilerde-Kapseln ganz gut und seitdem ich mein Gesicht nur noch basisch wasche, hat es sich auch sichtbar verbessert. Dazu nehme ich ein wenig Heilerde-Pulver in die befeuchtete Hand und verteile sie auf dem befeuchteten Gesicht. Das Ganze lasse ich dann während dem Zähneputzen einwirken. 

Ich benutze überhaupt gar keine anderen Gesichtsreiigungsprodukte mehr. Das hat mich früher einfach nur viel Geld gekostet und meinen Hautzustand immer mehr verschlimmert.

Wenn ich einen Pickel aufkommen spüre, dann tupfe ich sofort regelmäßig abwechselnd Teebaumöl und Aloe Vera Gel darauf - dann klingt dieser schneller ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YvonneLoca
01.03.2016, 07:25

Das mit der Bürste mache ich & nehme Kieselerde Tabletten von Abdei die helfen wirklich aber wenn ich damit aufhöre bekommt man wieder mehr ich benutze auch Heilerde paste aber ka gestern bekam ich voll viel schmerzende beulen -.- 

0

Was möchtest Du wissen?