Hautpilz unter der Brust verschwindet einfach nicht

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wechsle das Medikament.

Ratiopharm Fungizid-Creme enthält Clotrimazol, das wirkt vergleichsweise schwach,und die Therapie ist langwierig.

Lamisil oder eine andere Chreme mit Terbinafinhydrochlorid wirkt stärker. Eine 0,1%ige Creme sollte genügen. Eventuell auch mal eine stärkere Formulierung versuchen.

Das Medikament ist rezeptfrei.

Unbedingt 2 Wochen nach dem Verschwinden der Beschwerden weiter cremen.

Ich habe selbst ein ähnliches Problem. Die ständige Feuchtigkeit, die solchen Hautfalten nicht recht trocknen kann begünstigt das Hautpilzwachstum. Die infizierte haut nässt dann selbst und begünstigt das dann weiter. Wenn es schon juckt, ist es weit fortgeschritten, denn solche Pilzinfektionen sind im Anfang völlig reizlos. Waschen reinigt die Haut nur oberflächlich, der Pilz wächst der in der Haut. Ja, reinlichkeit ist schon angebracht, aber hilft in diesem Fall nicht.

Gegen die Feuchtigkeit lege Küchenrolle-Streifen oder Papiertaschentücher in die Hautfalte, weiche Baumwolle ist aber besser.

45

Ebenfalls wichtig ist dich vor Neuinfektion durch die Unterwäsche, zu schützen. Bereits eine einzige infizierte Hautschuppe reicht aus dich selbst wieder zu infizieren. Die Wäsche muss bei mindestens 60° gewaschen werden damit die Pilzsporen abgetötet werden. Wenn die Wäsche solche Temperaturen nicht verträgt, verwende einen Hygienespüler aus dem Drogeriemarkt.

1

kenne ich auch...in der Regel in der warmen Jahreszeit. Ich helfe mir mit Teebaumöl entweder pur oder in eine einfache Hautcreme selbst eingerührt. Und zusätzlich noch mit kaltgepresstem Kokosöl, welches ebenfalls antimykotisch und antibakteriell wirkt! Das ganze mehrfach am Tag wiederholen. Teebaumöl kann man sich locker in die Handtasche stecken und auch Kokosöl habe ich abgefüllt in einem kleinen Behälter immer dabei. An den Geruch von Teebaumöl habe ich mich schnell gewöhnt und er verfliegt ja auch, Kokosfett (das natürliche) duftet sogar himmlisch!

Diese Pilze sind hartnäckig - aber ich bin es auch. Daher bin ich symtomfrei.

Es ist auch eine sehr gute Idee, sich Gedanken darüber zu machen, warum man überhaupt so einen Pilz bekommen hat und seinen allgemeinen Gesundheits- und Ernährungsstatus zu hinterfragen. Wenn die Ernährung insgesamt basenbildend gestaltet wird, haben Pilze (und auch viele andere Erkrankungen) keine Chance, von deinem Körper Besitz zu ergreifen. Ich empfehle googeln!

Hole dir aus der Drogerie Kaiser-Natron und trag ein wenig von dem Pulver auf die Stelen auf wo der Pils ist und verreib es leicht darauf. Das machst du 3 x am Tag. Aber wenn du d es aufträgst wird es ein wenig leicht jucken und so aber das mußt du ertragen und nichts dran machen. Das Natron ist nämlich hoch antibakteriell und wenn es ein wenig gribbelt da zersetzt es die Bakterien und Keime von der Pilskultur. Ich denk mal nach etwa 3 Tagen müßt es dann erstmal besser sein und dann auch ganz weg gehn.

Was ist das unter meiner Brust?

Hey, Ich hab seit ca. einer Woche einen Ausschlag? Keine Ahnung was das ist, tut nicht weh, juckt nicht, ist halt nur optisch sichtbar. Ist es wohl ein Pilz? Kommt bestimmt vom Schwitzen. Die Frage ist wie bekomme ich das weg?

...zur Frage

Ausschlag fast am ganzen Körper?

Seit circa 4 Monaten habe ich diesen Ausschlag erst nur am Hals, dann Hals und Dekolleté, dann Brust jetzt Bauch, Hüfte und Beine!
Habe einen Hautarzttermin erst in ein paar Monaten bekommen, da es nicht juckt und wehtut aber langsam sieht das echt nicht mehr ansehnlich aus :(
Hatte jemand vielleicht schonmal sowas?

...zur Frage

starker juckreiz am hals und dekoltee und brust...

aber eher am hals und das ist oft in der schule dann kratze ich mich immer dann sagt mir immer jeder wie rot es ist und gerade juckt es auch so dolle :( und seit neustem spannt mein gesicht richtig und wenn ich es wasche fühlt es sich so rubbelig an....bin krank und bin es seit samstag und ich bin ehrlich,seit dem ttag habe ich nicht gedsucht ,habe es vorgestern versucht , bin aber fast zusammengebrochen und ich wollte fragen ob jemand weis das dieses komische gefühl im gesicht daher kommt...? ...aber heute habe ich und auch ne maske gemacht...und zu meiner eigentlichen frage ich creme mich auch immer mit ner body butter aus der apotheke ein aber es juckt halt extrem und unter der dusche auch oft an der brust, was nur los mit mir? bin gegen erdbeeren allergisch, die ich aber in keinster weise zu mir nehme und das mit dem jucken am hals & dekoltee passiert ja immer wieder...was kann ich tun und was ist das??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?