Hautpiercing

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Hautpiercing meinst du sicherlich ein Surface oder auch "Oberflächenpiercing". Bei einem "normalem Piercing" wirst du mit einer Kanüle gestochen und kannst nach der Heilphase (ist von Piercing zu Piercing unterschiedlich.. Lippenpiercing hat eine Heilzeit von einem Monat, bei einem Bauchnabelpiercing sinds 6 Monate) wechseln. Bei einem Surface wird dir die Haut ein wenig aufgeschnitten und der Piercingstab ist nicht rund sondern eher so'ne platte Fläche die dir dann unter die Haut geschoben wird... dazu stehen im 90° winkel 2 Gewinde ab wo du die Kugeln raufschrauben kannst. Die Kugeln kannst du austauschen wann du magst, aber das Piercing an sich muss operativ entfernt werden. Wenn es an einer Stelle ist wo man leicht zu & ab nimmt (z.B. Bauchbereich) kann es auch rauswachsen oder sich entzünden.

Ich kann dir keine Körperstelle empfehlen, denn das ist Geschmackssache. Das musst du allein entscheiden. Du solltest dir auch wirklich nur ein Piercing stechen lassen, was du selber zu 100% willst, dazu stehst und es hübsch findest. Du färbst dir deine Haare ja auch nicht pink, nur weil dir irgendjemand sagt, dass sieht total geil aus. Bei Piercings teilen sich die Meinungen eh.. es gibt Leute die finden es "abartig", "ranzig" und "hässlich" und es gibt auch viele die es sehr ästhetisch finden. Deswegen ist es wichtig, dass du selber dahinter stehst und es für dich selbst schön ist.

Ich habe ein Helix, ein Nasenpiercing und Snakebites. Bei den Snakebites haben mir viele gesagt es ist hässlich, aber auch viele dass es geil aussieht und mir sehr steht. Ich habe mir lange Snakebites gewünscht und finde es selber schön, deswegen ist es mir auch egal was andere darüber denken. Da ich sie ja schon lange habe und sie gut verheilt sind lass ich sie manchmal auch ganz draußen oder mach auch mal nur auf einer Seite ein Piercing rein.

Informier dich einfach ein wenig über Piercings & schau dir Fotos an. Was noch gut wäre: besorg dir Fake-Piercings.. damit kannst du sehen, ob sie dir stehen würden & ob du das Piercing wirklich haben möchtest.

Wenn du dein Piercing irgendwann nicht mehr schön findest kannst du es auch herausnehmen... Das Loch sieht man kaum und wenn es zugewachsen ist bleibt nur eine kleine Narbe die man kaum bis gar nicht sieht. Es sei denn du dehnst dein Piercing, da kann es möglich sein, dass es nicht mehr zuwächst.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast - wend dich an mich ;)

vielen dank für die ausführliche antwort.

ich tendiere momentan auch zu helix weil es mir wichtig ist das ich das piercing allein komplett entfernen kann wenn ich es möchte. wie alt warst du bei deinem 1. piercing?

ich habe allerdings schon von so viele folgen von piercings gehört die auftreten können und dadurch bin ich etwas zurückhaltend geworden

0
@lilaHolundereis

Risiken gibt es bei jedem Piercing. Aber die treten echt in seeehr sehr seltenen Fällen ein. Das wichtige dabei ist einfach ein gutes, seriöses Piercingstudio zu finden. Wo die Hygiene stimmt und wirklich gute Piercer kennen sich auch mit den Nervenbahnen aus...

Ganz wichtig ist, dass du auch wirklich zum Piercer gehst. Juweliere kennen sich nicht damit aus und Piercings schießen lassen ist richtig gefährlich!

Das einzige Piercing vor dem ich Respekt habe, ist das Tragus Piercing. Ich finde es mega schön und würde es sehr gern haben... aber da verlaufen so viele Nerven und das ist echt nur ne kleine Stelle, manche können sich da nicht mal eins stechen lassen.

Bei meinem ersten Piercing war ich 17. Wie alt bist du denn? ;)

0
@supernova26

ja stimmt.... bei uns gibt es glaube nur frontal aber wie ich bisher gehört hab arbeite sie dort sehr gut. ja davon habe ich schon viel gelesen. zwar wäre es sicherlich nicht so schmerzhaft sich eins schießen zu lassen weil das kürzer ist aber stechen oder punchen ist mir sicherer das finde ich auch mega hübsch aber da hab ich vor dem wechsel angst bzw muss ich es ja vor dem sportunterricht immer rausmachen und das ist mir zu heikel

oh...ich bin erst 15 ;/ aber wenn ich lese das manche schon ein piercin mit 12 haben wollen bin ich ja wenigstens etwas reifer.

0
@lilaHolundereis

Beim Punchen bin ich mir nicht sicher, ob das Loch wieder zuwächst.. frag da am besten nochmal beim Piercer nach. Ich weiß, dass beim Punchen ne Hohlnadel verwendet wird und somit das kleine Loch "ausgestanzt" wird.. verheilt auch schneller als wenn es gestochen ist. Aber sonst kenn ich mich nicht so gut mit aus, habs nicht machen lassen & kenn auch keinen der gepuncht wurde.

Und wegen der Schmerzen brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Das ist wie ne Spritze beim Arzt... man merkt den Stich für paar Sekunden und dann ist es schon vorbei. Es kommt natürlich drauf an wie schmerzempfindlich du bist. Ich bin eher schmerzunempfindlich & deswegen hat mir auch keines meiner Piercings weh getan. Beim Helix wirds aber am Anfang so sein, dass du nicht auf der Seite wo dus hast schlafen kannst.. So tuts halt nicht weh, aber wenn Druck drauf kommt (anfassen/gegendrücken oder drauf liegen)

Während der Heilzeit darfst du dein Piercing gar nicht rausnehmen. Und dass man im Sportunterricht sein Helix rausnehmen muss hab ich auch noch nicht gehört. Ich musste ja nicht mal meine Snakebites rausnehmen. Ich weiß ja nicht - willst du dir einen geraden Stab (Labret) reinmachen oder einen Ring? Weil beim Labret kann man nicht hängen bleiben ... und beim Ring nur wenn man sich sehr doof anstellt ^^ Normale Ohrstecker durften wir beim Sport auch tragen, nur keine großen Ohrringe oder Kreolen. Also einfach alles woran man hängen bleiben kann ^^

Ich find mit 15 ist das in Ordnung ;) Nur du brauchst das Einverständnis deiner Eltern. Ab 14 darf man sich piercen lassen, aber nur im Beisein der Eltern. Ab 16 genügt dann eine schriftliche Einverständniserklärung, die Kopie des Ausweises und die Telefonnummer.

0
@supernova26

achso.naja evtl wirdja bei uns im studio auch nur stechen angeboten.

ich lag letztes jahr wegen borelliose im krankenhaus und bekam fast jeden tag ne nadel gestochen weil ich antibiotikum bekommen musste also bin ich den schmerz glaube schon etwas gewöhnt wenns damit vergleichbar ist

wir müssen zur not die stelle abkleben....... hab keine lust erst bis zu den weihachtsferien zu warten. kann man beim helix auch ganz normale stecker verwenden? ich tendiere aber auch zu ringen. wo ist der unterschied zwischenlabrets und barbells?

ok, danke. eigentlich sollten meine eltern nichts dagegen haben weil ich auch schon mit 3 oder so normale ohrlöcher bekommen habe. hab schon mal so leicht angefragt nur meine oma meinte das sie sich dann mit mir anlegt weil sie es hässlich findet

oh gott. sorry das ich soviel frage aber muss ja gut vorraus gedacht sein

0
@lilaHolundereis

Ich schätze mal es wird beides angeboten. Zu einem guten Studio gehört auch eine gute Beratung.. frag einfach mal nach den Unterschieden nach und mit der Verheilung und wie es ausschaut wenns wieder zuwächst.

Ohje ist ja nicht schön :/ Aber naja wenn du die Nadelstiche gewohnt bist, dann wirst du nach dem Piercing stechen lachen ;) Achja, wichtig ist auch noch, dass du dein Piercing regelmäßig und gut pflegst, damit es sich nicht entzündet.. die Pflegeanweisungen bekommst du dann von deinem Piercer.

Mhm.. also Piercings werden in der Stärke 1.2 oder 1.6mm gestochen (würde dir 1.2 empfehlen). Und als Material sollte man Chirurgenstahl verwenden... Normale Ohrstecker haben die Stärke 0.8 und wenn du welche nehmen willst, würde ich auf keinen Fall Modeschmuck nehmen. Wenn du Ohrstecker nimmst, dann zieht sich dein Stichkanal sehr wahrscheinlich zusammen, sodass dann auch keine 1.2er Piercings reinpassen.

Beim Labret ist hinten ein Plättchen und vorne das Gewinde wo du die Kugel raufschraubst. Beim Barbell hast du vorn und hinten Gewinde wo ne Kugel raufkommt. Geh mal auf www.crazy-factory.com da kannst du dir das auch mal anschauen. Ich bestell dort übrigens auch immer meine Piercings und Kugeln, weil die echt n riesen Angebot haben und am preiswertesten sind, da man alles direkt vom Hersteller bekommt. So'ne einfach silberne Kugel kostet da z.B. 21cent ne schwarze 70cent... wenn du sie beim Piercer kaufst meist 3€(silber) bzw 5€ (schwarz).

Ich denke mal dass ein Helix für Eltern meist auch nicht so'n Problem darstellt, wie Piercings mitten im Gesicht.

Ach ist doch kein Problem, dass du so viel fragst. Es ist wichtig, sich vorher viel darüber zu informieren und ich helfe dir sehr gern weiter ;)

0
@supernova26

bekommt man pflegeartikel gleich vom piercingstudio? ok, also lieber richtige teile dafür nehmen. ja die seite habe ich schon entdeckt und finde die echt super. wusste halt nur nicht den unterschied

0
@lilaHolundereis

Mmmh das kommt aufs Studio drauf an. Und auchn bißchen aufs Piercing. Also für mein Lippenpiercing hab ich ne Mundspülung gebraucht, da hab ich gleich eine vom Piercer bekommen. Aber für die anderen Piercings hab ich Desinfektionsspray gebraucht und das hab ich nicht bekommen, aber wir haben eh immer welches zu Hause.

0
@supernova26

ein ganz großes DANKE. das waren erstmal meine fragen. wenn mir noch was einfällt wende ich mich einfach an dich, ist das ok ?

0
@lilaHolundereis

Gern geschehen ;)

Na klar... schreib mir am besten ne Nachricht, dann antworte ich auch ganz bestimmt. Hier bei den Kommentaren werd ich nämlich nichts sehen, da ich oft auf andere Fragen antworte und dann wird das hier weggespammt ^^

0

Du meinst ein Surface-Piercing? Theoretisch kannst du es dir überall hinmachen lassen. Entfernen selbst kannst du es aber nicht, dies wird "operativ" entfernt... Bzw es wird ein kleiner Schnitt gemacht um den Stecker, der unter der Haut ist zu entfernen.

ok, danke also hat sich das thema für mich erledigt. was empfiehlst du für ein piercing?

0
@lilaHolundereis

Es kommt ganz darauf an, was dir selbst gefällt und dann natürlich auch steht. Ich selbst bin an den Ohren,Nase,Bauch, Lippen und Zunge gepierct, wobei ich letzteres nicht mehr trage.

0
@zynah

ich wollte eigentlich ein helix und habe bereits 2 normale ohrlöcher seit dem kleinkindalter. ich habe allerdings gehört das entzündungen vom ohr bis ins gehirn verziehen können und das im schlimmsten fall beim tod endet. das hat mich echt eingeschüchtert

0
@lilaHolundereis

JEDES Piercing kann gefährlich sein, allerdings wird auch immer vom schlimmsten ausgegangen. Man sollte sich halt nicht beim erst besten Piercer um die Ecke stehen lassen und auf Hygiene sowie evtl. diverse Zertifakte achten. Helix und Tragus hab ich selbst auch, super tolle Sachen. Stecker kannst du grundsätzlich immer selbst wechseln, bei Ringen wird es dann etwas schwerer, aber auch nur wegen dem "rumgefusel".

0
@zynah

ziemlich ile kommentare ;D naja egal:

wie ist das bei nem tragu...das hört sich jetzt wahrscheinlich doof an aber ich hab angst das beim wechseln was ins ohrinnere fallen kann....

0
@lilaHolundereis

Möglich ist in der Theorie so ziemlich alles, in der Praxis sieht das meist aber anders aus. Mir selbst ist es noch nicht passiert und ich kenne auch niemanden, dem dies passiert ist. Wenn du dir deswegen aber dann sorgen machst kannst du jederzeit zu einem Piercer gehen und diesen Fragen ob er dir den Stecker oder den Ring wechselt. Ist ja keine Sache die man jeden Tag macht.

0

hallo, also auswechsen kann man sie, aber auch nur wenn die "wunde" richtig erheilt ist ich finde ja bauchnabel-Piercings schön (dafür ist es aber auch gut wenn man richtig dünn ist) was auch schön ist, ist: an der nase so ein Ring zu haben oder an der Lippe in der zunge geht auch aber da Lispeln :(

ich persölich möchte kein Piercing aber bei anderen finde ich das schln musst du entscheiden LG viel Glück littlejely

ach ja und wenn du das nicht mehr haben willst und einfach rausnimmst bliebt da immer nochso ein kleines Loch :(

0

dankeschön. naja schlank bin ich ja aber wenn ich eins hab soll es ja auch jemand sehen können. sonen kleinen stecker an der nase finde ich schön aber das kann man sicher auch nicht allein wechseln oder? die anderen vorschläge kann ich leider nicht machen lassen weil sich meine famile dagegen verschworen hat.

was sagst du zu einem piercing am ohr?

0
@lilaHolundereis

Nasenpiercings kann man alleine wechseln ;) Es gibt verschiedene Stecker... einmal die geraden und einmal die geschwungenen. Am Anfang würde ich die geraden nehmen, da man die geschwungen nicht so leicht reinbekommt und etwas Übung für braucht...

0
@lilaHolundereis

Eigentlich kann man alle Piercings selber wechseln ;) Manche kommen am Anfang nicht so gut mit dem wechseln klar und lassen das dann vom Piercer machen.

0

Und noch als kleiner Tip was den Tragus betrifft: Anstelle eines Steckers sieht ein Ring mit einer Kristallkugel super aus. Habe früher immer nur nen Stecker drin gehabt, habe jetzt aber auf nen Ring gewechselt und bin verliebt (:

ich finde allgemein ringe sehr hübsch. aber wenn ich ein piercing hab möchte ich eh mehrere stecker haben damit ich es so wie ne art accesoire tragen kann

0

Was möchtest Du wissen?