Hautpflege nach dem Epilieren

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich creme sie mir immer nach den Epilieren die Beine ein, denn somit wachsen nicht so viele Haare ein! =) Und außerdem lese ich überall, dass man das tun soll, damit sich die Haut wieder beruhigt.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

mfg CarolaA

Ich habe mir aus der Apotheke "Sagella Sensitive" von Rottapharm gekauft, kostet um die 10 Euro. Ist aber überall anwendbar, auch im Gesicht. Eine leichte Lotion, die wunderbar schnell einzieht und im ersten Moment leicht nach Gurke riecht, super frisch. Lasse auch die Achseln wachsen und bekomme damit die Rötungen und den Juckreiz weg. Kann ich nur empfehlen.

Solange deine Creme kein Parfum enthält ist das nur gut!! Aber auch mit Cremes mit Parfum (so wie meine) ist das kein Problem. Die Haut ist trocken und gereizt, und gegen beides hilft Feuchtigkeit, welche eine Creme spendet!! :)

Nach Rasur brennt und piekst es?

Dazu noch rote Pünktchen und sehr gereizte Haut Trotz rasiergel

...zur Frage

was kann man bei entzündeter und gereizter Haut tuen?

Hallo ich habe aufgrund von meinem Epiduo das ich gegen Akne nehmen rote gereizte und entzündete Hautstellen. Ich habe schon Nivea und Zinksalbe genommen doch hat es nicht wirklich geholfen was ich ich noch tuen bitte helft mir !!!

Danke für Antworten ;D

...zur Frage

Kriegt man von Epilieren auch Rasurbrand?

Guten Abend :)

Ich leide unter Rasurbrand (gegen den ich schon viel probiert habe, aber nichts hilft wirklich) und überlege deshalb auf Epilieren umzusteigen.

Bekommt man davon auch diesen Rasurbrand bzw extrem gereizte Haut?

have a nice day ;)

...zur Frage

Ist epilieren eine Foltermethode?

Kann man epilieren als Folter verwenden?

...zur Frage

Wann beruhigt sich gereizte Haut?

Hallo Leute,

Also ich hab laut Arzt eine ganz leichte Akne und deshalb wurde mir das Mittel "Aknemycin" verschrieben. Das habe ich jz ca 2 Wochen benutzt und es hat echt sehr gut geholfen. Fast alle Pickel sind verschwunden. Doch seit zwei Tagen ist meine Haut extrem trocken und krazt wie Hölle. Und auch wenn ich mit ganz normalem Porenreiniger meine Haut wasche fängt sie an zu brennen. Außerdem sind wieder neue Pickel entstanden. Ich benutz für die sehr, sehr trockenen Stellen, die Backen, jz eine Feuchtigkeitscreme, will sie aber nicht am Rest des Gesichts verwenden, weil ich eig. eh schon sehr ölige Haut habe.

Ich werd das Mittel die nächsten Tage erstmal nicht benutzten. Aber weiß jemand was das ist? Gereizte Haut vermute ich, oder? Und falls ja, wie lange dauert es bis sich die Haut beruhigt hat und ich das Mittel wieder verwenden kann? Danke für Antworten.

...zur Frage

Kann mir jemand eine gute Feuchtigkeitscreme empfehlen?

Ich habe total trockene Haut, das sieht teilweise schon schuppig aus und daher suche ich eine gute Feuchtigkeitscreme, die ich nach dem duschen am ganzen körper anwenden kann. Möglichst eine die schnell einzieht & keinen 'fettfilm' hinterlässt & durch die die haut insgesamt & dauerhaft weniger trocken ist. Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?