Hautkrebs, wichtige Frage!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Bein wird auch im Endstadium dranbleiben. Der kritische Punkt beim Hautkrebs ist, daß dieser streut, also Herde in anderen Bereichen des Körpers bildet. Hautkrebs ist zwar anfangs ein lokales Geschehen, später aber ein generalisiertes Problem.

Du hast jemanden in deinem Umkreis, der diese Erkrankung hat, oder? Gerade diagnostiziert und in Behandlung gegangen, oder tatsächlich unterwegs Richtung Endstadium?

Nein, das ist nicht möglich. Es werden im Rahmen von Hautkrebs keine ganzen Gliedmaßen entfernt. Wenn du einen bösartigen Leberfleck (Ich tippe mal drauf, dass das deine Sorge ist) haben solltest (!), wird nur der entfernt. Im frühen Stadium hat es sich damit oft schon erledigt, keine weiteren Auswirkungen auf den Organismus. Wenn dein Geburtsjahr 1994 ist, wäre es sehr unwahrscheinlich, dass es weiter schon gekommen ist.

Kommt drauf an wie tief er reingeht ob der Knochen mitbeteiligt ist

Im Endstadium wird eine Amputation auch nicht helfen - weil im ganzen Körper Metastasen sind. Ist übrigens bei den meisten Krebsarten so.

Ich meine, ist es möglich, dass man das Bein amputieren muss um weiter zu leben?

Was möchtest Du wissen?