7 Antworten

das sieht eigentlich gut aus. hautkrebs, zumindest dunklen, erkennt man an ungleichmässigen verwucherungen (nicht bei dir) und keine klaren begrenzungen/umrandung des bereiches (auch nicht bei dir). daher gehe ich davon aus, dass das bei dir kein krebs ist. wenn du aber sicher gehen willst, beobachte es, guck ob es sich stark verändert (mit fotos am besten) und zur not mal zur sicherung zum hautarzt. aber meiner meinung nach ist da nicths ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benibenji1997
29.08.2015, 02:01

Dankeschön. Is nurn kleines Ding am arm. Google hatte mich verunsichert. Wollte deswegen jetzt nicht extra meinen hausarzt befragen :)

0

Bei diesen Art von Fragen können wir nicht den Besuch bei einem geprüften und geübten Arzt ersetzen. In den Richtlinien von GF.net steht das diese Fragen nicht den Arztbesuch ersetzen. Wir wollen dir keine Angst machen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß ist das Ding denn? Auf alle Fälle beim Hautarzt abklären lassen, wenn es gewachsen ist. Ansonsten aber auch. Besser vielfach umsonst als einmal zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen dieser Art hier zu stellen, ist immer keine gute Idee.

Gehe einmal zu deinem Hausarzt, der wird ggf. einen Facharzt empfehlen, in diesem Fall einen Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hattest du dort mal eine art entzündung bzw so einen pickel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann nur der hautarzt klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist ein normaler muttermal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
29.08.2015, 01:57

Bist du Arzt?

0

Was möchtest Du wissen?