Hautkrebs ... wie soll ich mich verhalten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warte erst einmal die Untersuchungsergebnisse ab und mach Dich jetzt nicht verrückt. Geh erst einmal dabei und sortiere deine Gedanken, denn mir selbst ist etwas ähnliches passiert und dann war das doch falscher Alarm - was ich deinem Vater auch wünsche. Die Ärzte werden Dich dann auch entsprechend aufklären und dir sicher auch notwendige Hilfe anbieten, sollte es so sein, das er erkrankt ist.

Erst einmal Kopf hoch und versuchen positiv zu denken. Ich drücke deinem Dad die Daumen, das es kein Krebs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du ihm bei stehen .

Es kommt drauf an kenne deinen Vater oder deine Familie nicht .

Wenn du Hilfe brauchen solltest unterstützung dann schreibe der Caritas die kann euch den weg zeigen .

Man wird dir sagen was du tun solltest und beachten solltest wenn du alleine mit deinem Vater lebst das du nicht alles vernachlässigst Schule,Arbeit kenne dich ja nicht...

http://www.caritas.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jetzt wart erst mal die Diagnose ab und mach dich nicht vorher schon verrückt ,hab ne Bekannte die hat auch so Male, die werden dann operrativ entfernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Arten von Hautkrebs, welche dann auch verschieden schwerwiegend ausfallen können.

"Auffällige Veränderungen der Haut lassen sich in der Regel gut behandeln, wenn sie früh erkannt werden. " Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamburgerGirl98
31.01.2013, 05:46

er meinte, dass seine leberflecke nciht gut aussehen

0

Was möchtest Du wissen?