(Haut)Krankheit mit der ich 1/2 Wochen zuhause bleibe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst doch sagen, dass du eine ansteckende Hautkrankheit hattest. Du musst von der Krätze ja nichts erzählen. Es gibt auch andere Hautkrankheiten, mit denen man nicht arbeiten sollte. Impetigo Contagiosa z.B.

http://www.onmeda.de/krankheiten/impetigo_contagiosa-definition-17511-2.html

Allerdings weiß doch jeder, dass man weder Krätze noch Läuse verhindern kann. Selbst die saubersten Leute bekommen das. 

Deine Miez wird hoffentlich auch behandelt? Sonst fängt es bei dir gleich wieder von vorne an... . 

Gute Besserung!

Klaro, die Mieze wurde als erstes behandelt :D Dachte nämlich zunächst, das wär nur n dummer Ausschlag - naja, ich denke bei den verblendeten Leuten in meiner Klasse, denken die immernoch, alle Arten der Parasiten sind ein Hygieneproblem >_>

0
@Sanxra

Das bekommt man aus den Köpfen der Menschheit nicht raus ;o) . Es ist eher im Gegenteil so, dass das Viehzeug am liebsten auf saubere Leute geht.

0

Das überträgt sich doch nicht von Tiere auf Menschen?! Hab meinen Arzt extra gefragt. Steht auch so im Internet

Fuß gebrochen, schwere grippe (bei der zeit schon in ordnung) oder google einfach & such dir des raus was dir gefällt- aber ganz erlich scheiß auf die, was sie sagen, wenn die merken das dich ihre aussagen 0 interessieren lassen die dich auch

Fieber mit Kotzen so was halt.

Was möchtest Du wissen?