hautirritationen beim rasieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dir einfach mal eine Zeit lang die Haare wachsen ohne Rasieren! Manche finden große Büsche echt attraktiv.. Ich denke gerade jetzt, wo du in einem Alter bist, indem die Schamhaare sprießen, ist es gut auch mal die Haut zu pflegen, indem du dich nicht rasierst! Ich "HOFFI" ( haha :p ), ich habe dir geholfen! Dein Hoffinapolis

GamingFriend 27.02.2014, 20:11

Wo du recht hoffst hoffst du recht ;) werde mir deinen Rat zu Herzen nehmen... Super vielen lieben dank auch an alle in der Community

0

also ich kann dir nur als tipps geben

1) benutze die schaumrasur (am besten mit Gilette für emfindliche Haut)

2) es hilft auch meistens wenn man die Haut an sich mit BodyLotion bzw Creme öfters eincremst

Erstmal nur mit Rasierschaum rasieren und wenn dann immer noch Hautirritationen auftreten hilft Babypuder

Den Rassierschaum eine Weile einwirken lassen und nicht gegen den Strich rassieren.

Was möchtest Du wissen?