Hautausschlag, weiße Flecken, juckende Pickelchen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du schreibst, Du hast nichts geändert. Warst Du vielleicht doch bei einem Zaharzt und hast dort ein neues Material eingestzt bekommen?
Oder hast Du vielleicht schon länger Silberamalgam in den Zähnen?
Silberamalgam kann fast alles machen, von Ekzemen über Nervenschmerzen bis zum Morbus Alzheimer. darum glaubt es kaum jemand.
Und eine Schweinefett-Belastung kann fast jede Hautersheinung aufrecht erhalten, selbst wenn die eigentliche Ursache nicht mehr vorhanden ist. Dann muss sie isopatisch ausgeleitete werden. Das kann sogar bei längjährigen Vegetariern noch nötig sein, denn die Schweinefleisch-Fett und -Blut Belastungen werden spontan so gut wie nicht überwunden.

Hallo habe genau das gleiche Problem. Und genau die gleiche Diagnose des Arzts bekommen. Ich weiß mir echt nicht mehr zu helfen.
Davelchen, hast du schon eine Lösung gefunden?

Am besten die Ursache suchen. Was hast du geändert bevor der Ausschlag kam? Kann viele Ursachen haben. Neue Klamotten, neue Waschmittel usw....

Eigentlich habe ich nichts verändert...Das ist ja das seltsame, kam auf einmal aus dem Nichts. War heute noch mal beim Hautarzt, der schien komplett ratlos, hat mit einer anderen Ärztin zusammen gerätselt und kam letztendlich zu dem Ergebnis das sie es nicht wissen...Erst haben die vermutet das es irgendwelche Milben sein könnten von meinem Haustier, aber das hat irgendwie auch nicht richtig gepasst...Allergie meinten sie auf waschmittel etc. sieht wohl auch anders aus...Hab jetzt Cetirizin STADA 10 mg verschrieben bekommen...soll gegen das jucken helfen - super toll. Die Ursache bleibt verborgen....Es soll einfach weggehn :(

0

Die Lösung könnte Haferkleie sein.

Probiers mal mit einem Haferkleie-Bad. Die Kleie hat eine rückfettende Wirkung. Achtung Rutschgefahr beim Ausstieg aus der Wanne! Nur trocken tupfen, so dass der Wirkstoff noch auf der Haut bleibt.

Verschafft, Linderung schon nach dem ersten Bad :-)

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?