Hautausschlag was nun tun Montag ist wieder Schule :/

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist Asche. Noch mehr Asche ist dass die Ursache unbekannt ist. Wie soll das denn wieder verschwinden wenn niemand eine Ahnung hat wo es herkommt? Verstehe ich nicht so ganz.

Unter Umständen könnte es helfen wenn die Lampen ausgetauscht werden. Neue Birnen braucht es ja immer mal wieder. Die strahlen in unterschiedlichen Wellenlängen. Jeder normale Baumarkt führt heute eine gute Auswahl. Die Normal-Weißen durch leichte Rottöne auszutauschen schadet nicht. Im Gegenteil: Die Birnen blenden nicht so. An der Helligkeit ändert sich kaum was. Ansonsten kannst Du versuchen ob eine Rote Birne was nutzt. Jede Haut ist ja anders. Und ohne weitere Informationen wird es eh schwer. Manche Haut mag dann Kälte, die andere Wärme. Frische Luft wird auf alle Fälle gut tun. Morgen ist Sonntag. Mit den Eltern irgendwo in die Pampa fahren wo Wald in der Weltgeschichte rumsteht, einen Picknick mitnehmen: Das kann für Linderung sorgen.

Ansonsten würde ich Dir empfehlen möglichst viel Wasser und Tee zu trinken. Die Discounter haben eine große Auswahl in guter Qualität. Rotbuschtee kann die Ursache ausspülen. Trinke täglich einen Liter davon und mit der Zeit wird das Immunsystem so gestärkt dass solche Unsinnigkeiten nicht mehr auftreten müssen. Grüntee schadet nun auch absolut nicht. Bitte süße wenn mit Honig oder braunem Zucker.

Allgemein ist halt zu überlegen wo das herkommen kann.

Ich würde in die Klasse gehen und dan die Tafel schreiben:

Wer sich über eine Krankheit lustig macht stellt sich selbst ein Armutszeugnis aus.

Und dann würde ich nicht auf jedwede Kommentare eingehen.

Ja. Dumm glotzen können Viele in diesem Land. Manche Kuh schaut da intelligenter. Entsprechend wichtig ist das zu nehmen.

Hi tasischleife99,Luvos Heilerde wäre eine Möglichkeit.Schminken bringt nichts,wenn Dein Aussehen Dich so sehr belastet,ist die Abszenz von der Schule gerechtfertigt.Wichtig ist die Ursachenabklärung,was manchmal nicht einfach ist.Am besten einen Hautfacharzt aufsuchen,eine Allergie ist möglich.LG Sto

Eigentlich hast du dir die ANtwort schon selbst gegeben. Schminken willst du nicht und hast auch recht, dass es wohl auch besser so ist. Das ist wie mit einem gebrochenen Bein, das sieht auch jeder und es kuckt auch jeder hin. Wenn dir der Ausschlag aber so peinlich ist, vermeide es in die Öffentlichkeit zu gehn oder zieh dir einen Schal ins Gesicht. Mehr kannst du nicht tun. In der Schule wird es schon nicht so schlimm, die kucken vielleicht am ersten Tag, aber danach ist das auch schon wieder uninteressant.

hallo tasischleife99

Da man nicht weiß welche Ursachen zu dem Ausschlag führten, ist es nicht einfach die richtige Medizin zu finden.

Aber du kannst es mit Luvos Heilerde probieren. Das Pulver mit etwas Wasser zu einem geschmeidigen Brei anrühren. und das ganze Gesicht damit eincremen. Möglichst feucht halten weil es schnell trocknet. Man kann eine super dünne Folie unterhalb des Gesichtes auftragen und auch auf die Stirn. Die Augen und die Nase frei halten. Mehrmals am Tag wiederholen. Die Erde zieht viele schlechte Stoffe heraus, sogar Eiter und hat keine Nebenwirkungen. Die Luvos Heilerde gibt es in großen Drogerien und in Apotheken. Probiere es einfach.

Vermutlich kommt dein Ausschlag vom Essen. Irgend ein Nahrungsmittel verträgst du nicht. So kann deine Verdauung das nicht richtig verwerten und es bleiben Giftstoffe, oder Nebenprodukte übrig, die dann den Ausschlag erzeugen.

Versuche einmal eine oder zwei Wochen die Kuhmilch bleiben zu lassen. Nachher verzichte mal auf Weizenprodukte 2 Wochen lang. Oder Nüsse vertragen auch nicht alle Menschen.

Oder lasse einen Bluttest machen, damit man vielleicht herausfinden kann, was es ist.

Ist doch egal wie du aussiehst, du musst nunmal in die Schule, gehe am besten durch einen Seiteneingang hinein, damit dich nicht soviele Leute sehen... Grace

versuch vl nivea oder so darauf zu machen und wenn es nicht besser wird würde ich mir echt überlegen ob man nicht make up benutzen sollte.. ich habe schon mit 12 mich geschminkt..

Ja!! Das ist schlimm!! Ich hatte 6 Wochen ein angeschwollenes Gesicht und es war rot!!! Da hilft wohl nur abwarten!;)

klar, es ist echt schlimm, aber gegen hautausschlag kannst du nix machen. Durchs Schminken wirds eh nur schlimmer!

Dann hilft nur noch zuhause bleiben. Sonst hätte ich auch schminken gesagt

Was möchtest Du wissen?