Hautausschlag, angeblich neurodermitis?

...komplette Frage anzeigen arm1 - (Juckreiz, Neurodermitis, Hautallergie) arm2 - (Juckreiz, Neurodermitis, Hautallergie) arm3 - (Juckreiz, Neurodermitis, Hautallergie) arm4 - (Juckreiz, Neurodermitis, Hautallergie)

2 Antworten

Welche Allergietests wurden bislang gemacht?

Blutuntersuchung?

Organisch alles o.k.? Was macht die Gallenblase?

http://symptomat.de/Cholestase

Hast Du schon mal ein Antiallergikum ausprobiert und falls "ja", wie war die Reaktion?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Casamia01 01.02.2016, 15:05

allergietabletten helfen leider nicht.. keine reaktion darauf..

bisher wurden nur die üblichen gräser.. hausstaub.. tierhaare usw getestet.. da war aber alles gut... 

im blut war bisher auch nichts auffällig

0
FeeGoToCof 01.02.2016, 15:08
@Casamia01

Eine fehlerhafte Gallenblasenfunktion (Steine, Stau...) kann unerträglichen Juckreiz verursachen.

Der Arzt müsste mal Ultraschall machen. Dort sieht man, ob Steine in der Gallenblase sind....

0
Casamia01 01.02.2016, 15:11
@FeeGoToCof

das werde ich morgen beim arzt gleichmal ansprechen! lieben dank!

0

Geh damit zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?