hautarzt will mir muttermal im schambereich entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das ist kein Problem, wird örtlich betäubt und die Wunde mit ein, zwei Stichen vernäht.

Ein Muttermal muß nicht operiert werden, oder besteht ein Tumorverdacht? 

Nö der Arzt macht alles richtig es werden eventuell Spuren bleiben 

Es kann gefährlich sein es nicht entfernen zu lassen. Natürlich ist jeder Eingriff mit Risiken verbunden. Bei dieser Operation sind sie aber sehr gering.

Eine Hautarzt entfernt KEINE Muttermale OHNE medizinischen Grund. Es sei denn du hast ihn explizit damit beauftragt und bezahlst die Behandlung aus eigener Tasche.

LG

Ne, ist alles easy. Habe mir auch ein Muttermal an der Stelle wegmachen lassen. LG

Eigentlich nicht.

Was möchtest Du wissen?